Darf man an öffentlichen Plätzen z.B. einer Wiese auf ehemaligem Militärgelände Golf spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das darf man im Allgemeinen . Es gibt allerdings Gemeinden oder Gegenden wo das allgemein verboten ist . Aber wenn nicht dann darfst du das . Es nennt sich Crossgolf . Suche unter diesem Begriff da findest du viele andere Informationen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nunja, die Golfbälle werden mit viel Schwung mehrere Hundert Meter weit geschlagen. Auf öffentlichen Wiesen wird es schwierig die Leute entsprechend zu warnen. Auf dem Golfplatz rechnet man mit fliegenden Bällen, auf einer Wiese eher nicht.

Trotzdem denke ich nicht, dass es grundsätzlich verboten ist. Aber der gesunde Menschenverstand sagt einem doch, dass Golfspielen auf öffentlichen Plätzen gefährlich werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mekonium
10.04.2016, 18:51

Gefahr für andere Menschen besteht nicht da dass Gelände gut übersichtlich ist, einige Kilometer von der nächsten Ortschaft entfernt sind und kaum Menschen unterwegs sind. Meine Frage war ob auf einer solchen Wiese Golf spielen verboten ist! 

0

ehemaliges Militärgelände ist meiner Erfahrung nach immer abgesperrt/Betreten der Wiesen verboten, weil noch scharfe Metallteile, Stacheldrahtreste oder im schlimmsten Fall Blindgänger rumliegen sollten. Da wär ich sehr vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mekonium
10.04.2016, 18:54

Es ist kein abgesperrtes Gelände und dass Betreten ist weder verboten noch Gefährlich da es sich um eine ehemalige Übungsstrecke für Panzer und andere Militärfahrzeuge handelt.

0

Das sind zwei Fragen in Einer:

1. Darfst Du das Gelände überhaupt betreten? Das kann ich Dir nicht sagen, dass musst Du vor Ort in Erfahrung bringen.

2. Darfst Du dort Golfspielen? Ja, wenn Du nichts kaputt machst und niemanden gefährdest. Beides kann mit Golfbällen passieren.

ich habe auch schon auf öffentliche Wiesen Gold geübt. Allerdings nur Chippen, also auf kurze Distanz. Oder nimm Luftbälle. Die fliegen nicht so weit und sind weicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?