Darf man an öffentlichen Plätzen einfach so ohne irgendeine Genehmigung eine Timelapse/Zeitraffer drehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls über die Brücke auch Autos und LKW`s fahren kann dies zu Erschütterungen führen, die über das Stativ an die Kamera weitergegeben werden. Je nach Aufnahme- und Weiterverarbeitungstechnik, kann dies zu leicht verschobenen Teilaufnahmen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kamera auf einer Brücke aufnehmen zu lassen ist nicht verboten, bei der Verwendung der Aufnahmen könnte es jedoch nötig sein die erkennbaren Kfz-Kennzeichen nicht anzuzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?