darf man an Feiertagen wie heute arbeiten

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

waum soll dein vater nicht bohren dürfen, lass die schimpfen, so wie sie will.

Flitzmaster 23.06.2011, 18:49

Was ist an dieser Antwort hilfreich?

0

Kann man nicht so einfach beantworten, es geht in erster Linie darum, dass an Sonn.- und Feiertagen "vermeidbarer" Lärm zu "vermeiden" ist. Bohren und Hämmern kann durchaus an Feiertagen erlaubt sein wenn es nötig ist um eine defekte Heizung instand zu setzen - aber bestimmt nicht um ein Bild oder Schrank aufzuhängen.

An Feiertagen sollte man dass lassen.

Aber dein Dad hätte ja voher bei der Nachbarin beascheid sagen können. So wäre ihr gleich der "Wind aus den Segeln genommen" werden können.

Wenn bei euch heute ein "offizieller" Feiertag ist, also nicht gearbeitet wird, dann ist das wie am Sonntag, man darf natürlich arbeiten, aber keinen Lärm machen. Bei uns in Sxchleswig-Holstein z.B. ist heute ein ganz normaler Arbeitstag, da mache ich, was ich will.

Wenn bei Euch im BUndesland heute Fronleichnam als Feiertag (Geschäfte zu / Schule und Arbeitnehmer frei) gilt, dann darf auch nicht gebohrt werden!!!

In den Bundesländern, in denen Fronleichnam ein "gesetzlicher Feiertag" ist, gelten heute die "Sonn- und Feirtagsregelungen".... - wenn der Vater also "Lärm" verursacht hat, ist die Nachbarin im Recht.

In der Hausordnung gilt ein Feiertag wie ein Sonntag

Es wäre besser gewesen, dein Vater hätte vorher der Nachbarin gesagt, daß er 1-2 Löcher bohren muß. Dann hätte sie sich wahrscheinlich nicht beschwert.

Feiertag = kein Bohren oder Rasenmähern oder...

Kommt drauf an, was, aber Bohren ist Ruhestörung...

man muss bei uns sogar arbeiten

Was möchtest Du wissen?