Darf man an eine öffentliche Laterne einen Werbezettel aufhängen, auf dem steht: Ich bin Single?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Verboten ist es sicher nicht. Aber glaubst du, dass dein Werbezettel lange hängen bleibt? Vermutlich werden ihn auch deine Freunde und Bekannten lesen, das könnte dir möglicherweise peinlich sein. Ich würde eine Partnerin über einen anderen Weg suchen.

das hängt ganz davon ab o,o in manchen städten wird es toleriert grundsätzlich würd ich dir davon abraten, es gibt eigene bretter wo man das aufhängen darf, dort wird auch gezielt draufgekuckt also probiers auf solchen öffentlichen infobrettern ;)

oder internet.. XD

Nun ja, es gibt heute so vieles was verboten ist, sicherlich auch wildes Plakatieren an nicht ausgewiesenen Werbeflächen.

Die Frage wäre eher, was versprichst du dir von solch einer Aktion ? Machst du dich damit nicht eher zum Gespött deiner Mitmenschen ?

Man kann doch "Liebe" nicht wie einen Marktartikel im Findling anpreisen ! Wer wird dir darauf antworten ?

Ob Dein Ansinnen, per Anzeige via Laternenpfahl eine Partnerin zu suchen, verboten ist oder nicht, halte ich als einen "Nebenaspekt"!

Hauptsächlich finde ich eine solche Handhabe als "geschmacklos" mit geringen Erfolgsaussichten.

Ich empfehle Dir, Dich unter gleichgesinnte Menschen (Interessensgebiete und Lebensalter!) zu begeben, wobei man sich besser kennen lernen kann.

Dadurch entwickeln sich Gefühle auf natürliche Art, und man spürt, zu wem man sich besonders hingezogen fühlt...

Ich übermittle Dir gute Wünsche.

Lieber Schreiberling35........zweimal musste ich deine Frage lesen, hab mich dabei halb totgelacht, da mein bildliches Vorstellungsvermögen mal wieder mit mir voll durchgegangen ist.

Stell dir doch mal vor. Die Menschen sind fast alle neugierig, wenn sie einen Zettel an so einem Laternenpfahl sehen,wollen sie auch wissen was wohl darauf steht. Wahrscheinlich ist ihr erster Gedanke, oh, da ist bestimmt mal wieder eine Katze oder eine Hund entlaufen, und Herrchen oder Frauchen sucht fieberhaft nach seinem geliebten Haustier.

Jetzt liest er deinen Text........er schüttelt sich wahrscheinlich vor lachen und denkt. Also, die Welt wird doch immer verrückter, und was muss das für ein Geizhals sein, der nicht mal im Stande ist, eine nette Bekanntschaftsanzeige aufzugeben.

Wahrscheinlich hast du auch noch deine Telefonnummer dazu geschrieben. Dann wirst du zwar Anrufe ohne Ende schon bekommen, aber alles von Leuten die dich voll auslachen und ihren Spass mit dir machen.

Ich glaube nicht, dass du das bedacht hast. Nein, verboten ist das sicher nicht, aber doch absolut unnatürlich.Bedenke das und triff dann deine Entscheidung.

LANGHAARDACKEL 11.07.2011, 16:58

laternenpfähle sind dazu da mit dem auto dagegen zu fahren, oder sich daran aufzuhangen u. sonst nix!

0

Öffentlichen Kundgebungen muß vor der Veröffentlichung von amtswegen ,mittels eines Stempels der " Segen " erteilt werden.Alles andere ist illegal

Schreiberling35 10.07.2011, 23:14

HÖ? Suche nach Liebe muss ich mir von Amtswegen absegnen lassen? Wow, hier in Deutschland wird ja alles geregelt! Sogar das Bekleben von Mülltonnen wahrscheinlich. Wie groß und breit eine Werbung sein darf....OMG

0

Du scheinst echt verzweifelt zu sien..

Schreiberling35 10.07.2011, 03:37

Nö! Aber dafür gabs für uns beide Punkte... ;-)

Scherz beseite. Wers kommentieren mag, soll. Wer nicht soll, nen Zettel an die nächste Laterne klemmen, mit dem Inhalt: Verzweifelter sucht Verzweifetelte zum ver(zwei)feln ;-)

0
Schreiberling35 10.07.2011, 23:15
@Hyde4

Das ist zu obzön. Wir leben ja im Land der Dichter und Denker. Daher muss auch ein wenig Stil in der Laternenwerbungsanzeige <-- nettes Wort wa? angebracht sein...

0

Glaube das ist erlaub.

Was möchtest Du wissen?