Darf man am Tage vor der Darmspiegelung Bonbons essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gründliche Reinigung ( eventuell mit Kamillentee)des Darms ist die wichtigste Voraussetzung für eine aussagekräftige Koloskopie. Da der Weg der Nahrung durch den Magen-Darm-Trakt etwa 48 Stunden dauert, sollte man in diesem Zeitraum vor der Untersuchung besonders auf die Ernährung achten. Es empfiehlt sich, nur noch leicht verdauliche Speisen zu sich zu nehmen – also auf Vollkornprodukte oder Rohkost zu verzichten. Gemieden werden sollten auch Nahrungsmittel mit kleinen Kernen – z.B. Trauben, Beeren, Sesam.

Tee oder Kaffee darf weiterhin gesüßt werden. Auf Milch oder Sahne ist zu verzichten. Auch Fruchtsäfte ohne Fruchtfleisch sind noch gestattet. Am Untersuchungstag selbst darf dann nicht mehr getrunken werden.“ Die eigentlichen Abführmaßnahmen beginnen ebenfalls am Nachmittag vor dem Termin. Zur Reinigung des Darms kommen unterschiedliche Abführmittel und Spüllösungen in Frage.

Das Lutschen eines Bonbons kann hilfreich sein, es darf aber nicht verschluckt werden!!!!

Nachlesen unter: http://www.curado.de/Andere-Magen-Darmkrankheiten/Ambulante-Magen--und-Darmspiegelung-12078/

Ja!Einen Tag vorher sind klare Flüssigkeiten erlaubt!Also klare Brühe und so...ein Bonbon gehört auch dazu! ...keine Nüsse,Kräuter und so!!

Nahrung vor darmspiegelung!

Ich habe am Montag eine darmspiegelung heute zwei Tage davor darf ich Wurst weizenbrot und Eier essen meine frage ist jetzt ob Winerle auch zur Wurst dazu gehören und ob ich welche essen darf :) danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Darf man zwei Tage vor einer Darmspiegelung noch Süßigkeiten essen?

Hallo,

Habe übermorgen eine DarmSpiegelung von hab eine Frage. Darf man paar tage zuvor noch Süßigkeiten essen?

...zur Frage

Darf ich 3 Tage vor Darmspiegelung Sushi essen?

...zur Frage

Moviprep, wann wirkt es?

Hallo, morgen habe ich eine Magen und Darmspieglung vor mir. Ich habe heute zum reinigen des Darms Moviprep bekommen. Sollte 1 Liter am vortag und eins am Morgen vor der Untersuchung trinken. Mein Problem ist jetzt, das ich den 1 Liter um 14 Uhr getrunken habe und bis jetzt noch nicht ein einziges mal auf Klo war. Ist das normal? Ich habe solche starken Krämpfe und mein Magen ist so aufgebläht... Was passiert wenn ich garnicht abführen kann?

Danke schon einmal voraus!

...zur Frage

Abführmittel Picoprep wirkt nicht?!

Ich habe morgen eine Darmspiegelung und deshalb logischerweise Abführmittel bekommen, um den Darm zu reinigen. Um 16 Uhr (wie verordnet) habe ich es eingenommen und jede halbe Stunde 1/2 Liter Wasser getrunken. Nur leider ist bis jetzt nichts passiert. Habe eben gerade die Packungsbeilage gelesen und da steht, dass man es 2-3 Min. umrühren soll und es angeblich auch heiß werden kann, ich hab das Pulver aber nur ins Wasser geschüttet und direkt getrunken. Liegt es vielleicht daran? Um 4.30Uhr muss ich einen zweiten Beutel trinken. Reicht das dann, um den Darm zu reinigen oder ist es jetzt eh zu spät? SORRY für den langen Text.

...zur Frage

Dringend! Frage zur Darmspiegelung!

Ich habe morgen ne Darmspiegelung und habe gestern noch Reis gegessen. Durfte ich das? Und darf man Traubenzucker essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?