Darf man als Zollbeamtin Kopfbedeckung tragen oder ist es als Beamtin in Deutschland verboten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zöllner und Polizei sind verpflichtet Kopfbedeckung zu tragen, gehört zur Uniform. (ausser zivile Beamte)

Die haben oft keine auf, ist eine Ordnungswidrigkeit, die man beanstanden kann...würde ich aber aus Erfahrung niemanden anraten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samed58
08.02.2017, 19:38

Ich meinte das muslimische Kopftuch, denn ich glaub nicht das deutsche zöllner Kopftuch in der Arbeit auf tragen müssen (?)

0
Kommentar von samed58
08.02.2017, 19:49

Nein das verbot des Kopftuches ist abgeschaffen worden als auch eine Mindestgrösse fürs zoll, hab meine Antwort bekommen aber dir auch danke das du die Zeit genommen hast

0

Also mein Lehrer hat ein Freund und der ist beamte . Ich hab den Lehrer Mal gefragt und der meinte das das eigentlich theoretisch schon geht aber man jz nicht überall genommen wird nh..Also persönlich habe ich noch nie eine Beamtin mit Kopftuch gesehen. Hoffentlich gibs die bald weil Kommissarin wäre mein Traumberuf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Partei und Religiöse Symbole sind Privatsache und gehört nicht auf Straßen und Geschäfte, denn wenn ich diese Partei bzw. Relii nicht mag, dann kaufe ich da nichts, ich würde meine Kinder nicht von eine fanatische Moslimen unterrichten lassen, Kapito

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samed58
08.02.2017, 22:12

Der Zoll prüft und kontrolliert waren und alles mögliche, für einen Verkauf wäre ich dann echt falsch informiert , außerdem wurde die Regel ohne Kopftuch abgeschafft weil es der deutschen Gesetze verstößt :-)

0

Was möchtest Du wissen?