Darf man als Praktikant im Schülerpraktikum Geld vom Chef annehmen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt Betriebe, da ist es völlig selbstverständlich, daß auch Praktikanten Geld bekommen - wenn Du unsicher bist, frag halt nach.

Solange keine besonderen Extraleistungen dafür erbracht werden müssen oder erwartet werden, ist das fast immer okay

Wenn Du Dich nicht traust, den Chef zu fragen - frag jemand vom Betriebsrat oder Kollegen. wenn es Usus ist, hast Du kein Problem und wirst auch keines bekommen, hast einfach nur Glück gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, es ist ja auch keine Bezahlung, denn du hast das Praktikum ja wegen der Erfahrungen gemacht. Nimm es als Anerkennung deiner Leistung, als kleines Dankeschön und sei stolz darauf, dass dein Chef offenbar so zufrieden mit dir war. Ausserdem heisst Praktikum nicht immer nur ausgebeutet werden, sondern die Vergütung wird frei ausgehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst deswegen keine Probleme. Ich kenne viele die für ihr Praktikum hinterher Geld bekommen haben. Schließlich hast du ja gearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, da müsstest Du auch mal bei Deinem Lehrer nachfragen, vielleicht weiß der, wo man sich da erkundigen kann. Aber ich glaube, dass Du es darfst. Bei mir ist es schon etliche Jahre her, aber mir wurde auch Geld angeboten und ich durfte es nehmen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also so lange er es freiwillig macht :p ansonsten mach es schriftlich das er s dir gegeben hat ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar darfst du es nehmen. Du scheinst da gute Arbeit gemacht zu haben. Es ist einfach ein Dankeschön von ihm. Du nimmst doch auch Geld von deiner Oma an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch bei deinen Hartz4 Eltern wohnst musst du das dem Amt angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneemann3
23.03.2012, 22:13

Hartz4 Eltern? Beide sind Berufstätig.

0

Regel Nummer 1 : Wenn dir Jemand Geld geben will, lehne es NIEMALS ab ! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfts du es nehmen. Er belohnt dich für deine Mühen. Alles legal, du hast dort gearbeitet. Viel Spass damit :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst du das annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?