Darf man als Muslim Transsexuell sein?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 59%
Ja 41%

16 Antworten

Ja

Ich finde man kann es natürlich sein weil wenn du dich in deinem Körper unwohl fühlst dann sollst du natürlich auch nicht so bleiben auch wenn die Religion es vllt verbietet oder so aber wenn du trans bist und so glücklich bist dann ist es besser als wenn du dich unwohl fühlst

Ja

Weil die meisten Muslime davon ausgehen, dass Homosexualität haram sei, ist es in vielen islamischen Ländern an der Tagesordnung, dass sich schwule Männer zur Frau um-operieren lassen. Nur so können sie unbehelligt ihrem Liebesbedürfnis und ihrer Sexualität entsprechen. Diese OPs sind weitestgehend akzeptiert, weil sie helfen, den Schein zu wahren.

Denn diese Haltung, man dürfe homosexuell sein, es aber nicht ausleben, ist an Zynismus ja kaum zu überbieten. Wirklich traurig ist, dass diese Menschen soweit gehen müssen .....

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Intensives Koranstudium - Inzw. Ex-Muslima alhamdullilah

Als Islamgegner*in kennst du dich mal aus. Viele Muslime antworten hier und sagen nein, was halt falsch ist.

1
@verreisterNutzer

Kannste mal sehen. Wenn Du jetzt noch in Betracht ziehen könntest, dass ich da und dort Recht habe, wo ich Deine Zustimmung NICHT habe, wärest Du einen immensen Schritt weiter. .-)

0

Man ist oder man ist nicht, mit dürfen hat das nichts zu tun.

Zur Lgbtq generell zu Gehören ist Haram man soll sie zwar respektieren aber nicht ein teil davon zu werden

Ja

Natürlich darf man das. Gott hat einen ja so geschaffen. Und er würde nicht gegen seine eigenen Gebote/Gesetze verstoßen...

Ne darf man nicht

2
@ErsterSchnee

Nein, ich bin zwar Christ aber man kann genauso gegen Argumentieren. Gott macht keine Fehler, somit stimmt das Geschlecht, mit dem man auf die Welt gekommen ist, und man kann nicht 'im falschen Körper' geboren sein. Das wäre ja ein Fehler Gottes?

1
@WillNeFreundin

Du behauptest also, entgegen aller wissenschaftlichen Forschung, dass das eine freiwillige Entscheidung der Betroffenen ist?

4
@ErsterSchnee

Es ist doch echt immer wieder interessant was für ein Muster solche Debatten annehmen. Es endet ständig gleich.

0

Was möchtest Du wissen?