Darf man als Motorradfahrer im Stau zwischen den (stehenden bzw. kriechenden) PKW/LKW vorbeifahren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nachvollziehbar ist es.., aber verboten. 

Jeder will gerne aus einem Stau raus.., auch die, die sich künstlich echauffieren.. 😁    Wenn du gepackt wirst musst du halt mit den Konsequenzen leben. 

Während eines Staus habe ich Verständnis, sofern sie sich umsichtig und langsam nach vorne durchmogeln../ sie in der Mitte vorsichtig vorankommen.., an Ampeln im normalen Straßenverkehr find ich die Art und Weise unverschämt, da sie da oft den Gegenverkehr nötigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist verboten... Polizei wird dich anhalten falls sie dich sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfache Antwort: NEIN. das darf man nicht.

Es gibt leider immer mehr lebenesmüde Motorradfahrer die das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist es verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich meine nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist leider eine modeerscheinung geworden auch auf normalen straßen , plötzlich steht an der ampel ein krad neben einen und gibt bei grün vollgas....  ES IST NICHT ERLAUBT... auf keiner strasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?