Darf man als Kind alleine auf den Friedhof also so mit 12?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da können theoretisch schon kleine Kinder alleine hin. (Theoretisch - Wer lässt generell kleine Kinder allein irgendwohin?). Zumindest tagsüber. Nachts sind einige Friedhöfe geschlossen und es treiben sich da viele Spinner rum. Insbesondere zu Halloween.

Ein Friedhof ist genau genommen so gefährlich wie ein Stadtpark es ist. Die Toten können ja nichts mehr machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Gemeinden, die erlauben es Kindern erst ab 10, 12 oder 14 Jahren alleine auf den Friedhof zu gehen. Wie es bei Euch ist, musst Du erfragen. 

Zudem ist ein Friedhof kein Spielplatz..warum möchtest Du denn dorthin?

Hier mal ein Beispiel für alle, die denken das Kinder jeden Alters einfach so auf den Friedhof gehen dürfen. 

http://www.focus.de/panorama/welt/weil-er-zu-jung-ist-zehnjaehriger-durfte-nicht-am-grab-des-vaters-trauern_id_4636168.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hä natürlich darf man alleine auf den Friedhof! am tag oder bei nach ist egal... ist nur gruselig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesVicey
01.01.2016, 17:54

Naja mit 12 Jahren is da nix mit nachts rausgehen😉

0

Am Tag kannst du jederzeit dorthin gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du alleine auf den Friedhof gehen, was spricht dagegen??

Tagsüber kein Problem und Nachts würde ich nicht empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du da auch alleine hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ein Rebel und geh einfach hin:P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da darf man immer hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich darf jeder einen Friedhof betreten...Alter egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?