Darf man als deutscher Jugendlicher in einer Jugendherberge in der Schweiz Ferien machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, du kannst als minderjährige deutsche in die schweiz einreisen ohne dich um formularitäten zu kümmern. du kannst auch in einer jugendherberge übernachten, es kann allerdings vorkommen, dass du ein depot hinterlegen musst, da du noch nicht volljährig bist und somit schwieriger für schäden haftbar gemacht werden kannst.

bedenke einfach, dass die schweiz im vergleich zu deutschland um ein vielfaches teuerer ist, das gilt auch für übernachtunsmöglichkeiten. nicht selten bezahlst du für einen jugendherberge-schlafplatz um die 35-40 euro die nacht. auch campingsplätze sind relativ teuer. die faustregel ist: je städtischer (z.b. zürich, genf etc) eine jugendherberge ist, desto teurer wirds. im winter gilt zudem: je näher an einem wintersportort desto teurer.

hoffe konnte bisschen weiterhelfen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, kann man. Wenn bei Dir in der Nähe eine Jugendherberge ist, kannst Du Dich da genauestens erkundigen und Dir ggf. einen internationalen Jugendherbergsausweis ausstellen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine begleitete fahrt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?