Darf man (als Ausländer) mit einem Pkw ohne Frontscheinwerfer in Deutschland herumfahren?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange das Auto nur ohne Scheinwerfer rumsteht, kann die Rennleitung nichts unternehmen. Sie müssten das Fahrzeug schon aus dem rollenden Verkehr ziehen.

Teilnahme ausländischer Fahrzeuge am Straßenverkehr ist in der FZV Abschnitt 4 geregelt. § 20 (3) FZV "Ausländische Fahrzeuge dürfen vorübergehend am Verkehr im Inland nur teilnehmen, wenn sie betriebs- und verkehrssicher sind." Ohne Scheinwerfer ist der Wagen selbstverständlich nicht verkehrssicher, auch nicht in Polen.

Du kannst ja nachlesen, aber die StVO gibt das sicher nicht her. Eine Ausnahme wäre, Überraschung, wenn der Wagen eine Ausnahmegenehmigung hätte, sowas kann es geben. Lann ich mir bei Frontscheinwerfern aber nicht so recht vorstellen

Was möchtest Du wissen?