Darf man als Ausländer der US-Army beitreten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann auch zur Bundeswehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von generations
09.11.2015, 21:43

Schon klar, ich hab's ja eh nicht vor, aber mich würde trotzdem interessieren ob das möglich wäre.

0
Kommentar von chri29
09.11.2015, 22:09

Ich glaube jedes Militär nimmt nur seine eigenen Landsleute

0

Um was genau kämpft die USA dort eigentlich?

Geopolitische Interessen einer kleinen Gruppe von Leuten, nicht einmal die, der USA. Und sie werden dich gerne einstellen um für Geld diese Arbeit zu machen.

Um den Frieden oder?

Das ganz bestimmt nicht.

Wenn man aber kein US-Staatsbürger ist, darf man trotzdem dort als Arzt für das Militär fungieren?

Nein, un das ist in so ziemlich jedem Land so bis auf ein Paar Ausnahmen wie die Legion Etrangere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von generations
09.11.2015, 21:49

Also kämpfen die dort nicht gegen die Taliban zum Beispiel, also generell gegen den Terrorismus? Weil so viele Leute immer irgendetwas über den Kampf gegen den Terrorismus sagen...

0
Kommentar von californiaaa
09.11.2015, 22:25

Unfug, die USA sind nicht Nazi Deutschland aus den 40igern. 

0

Was möchtest Du wissen?