Darf man als Aushilfe im Cafe del sol auch selber etwas essen?

3 Antworten

jeder Betrieb regelt das anders mit Essen und Getränke für Mitarbeiter und jede Gegend/Stadt bezahlt unterschiedlichen Stundenlohn, da musst du schoon dort fragen, wo du dich beworben hast

du kannst mit deinem chef nee essenspauschale vereinbaren

Nein, eher nicht. Frag einfach nach! Dann weist du´s! C:

Gehalt Service Gastronomie Teilzeitjob in einem Restaurant/ cafe?

Was kann ich im Monat brutto verlangen bei Teilzeit oder Vollzeitjob.

...zur Frage

Kann man bei Café del sol essen abholen?

...zur Frage

5,-€ Stundenlohn, wenn man Pizza ausfährt und im Restaurant den Service bedient?

5,-€ Stundenlohn, wenn man Pizza ausfährt und im Restaurant den Service bedient? Wer würde sich das bieten lassen? Das Trinkgeld kann man behalten, deshalb zahlt der Chef auch am Anfang nur 5€, um zu schauen, wie man sich als neuer Angestellter zeigt und anstellt.

...zur Frage

Aushilfe an der Kasse bei DM?

heyyy leute! weis einer von euch zufällig wie viel stundenlohn man als Aushilfe bei dm-drogeriemarkt an der Kasse bekommt??? und wie viel stunden in der woche oder am Tag gearbeitet wird?

Dankee schon mal :)

...zur Frage

Gehalt bei Cafe del Sol?

Hallo meine Lieben, habe mich im Dezember bei Cafe del Sol beworben & nun habe ich morgen einen Termin zum vorstellen bekommen. Nun meine Frage: Ich würde dort Vollzeit, 5-6 Tage die Woche arbeiten, was kann ich mir für Gehalt vorstellen? Kenne mich damit nicht gut aus & möchte auch nicht unterbezahlt werden.

PS: Habe seit August 2012 schon in einem Restaurant gearbeitet (400€ Basis) & habe schon gut Erfahrungen gesammelt.

Danke schonmal im Vorraus.

LG :-)

...zur Frage

Schwanger wo bekomme ich hilfe?

Hallo an alle,

ich wollte mich mal schlau machen was ein Thema angeht welches mich in letzter Zeit sehr bschäftigt. Ich werde dieses Jahr 20 Jahre alt und bin verheiratet. Ich habe 2015 meine mittlere Reife abgeschlossen. Bin dann auf ein soziales Gymnasium gegangen jedoch war das sehr schwer für mich und habe es dann abgebrochen da ich genau wusste was ich werden will. Ich habe mich für eine Aubildung als operationstechnische Assistenten beworben nach 2 Wochen kam dann die einladung zum Bewerbungsgespräch. Es hieß sie melden sich 4 Wochen vorher nochmal doch es kam nie wieder etwas. Vergeblich habe ich ettliche anrufe getätigt um mich zu erkundigen. Ich arbeite als Aushilfe in einem Lebensmittelmarkt. Ich habe mich wieder auf ettliche Ausbildungsstellen beworben jedoch habe ich nur Absagen bekommen obwohl ich so ein gutes Abschlusszeugniss habe. Die eigentliche Frage ist: Wie wäre es denn wenn ich jetzt schwanger werden würde? Da ich ja noch nicht gearbeitet habe würde ich auch kein Elterngeld bekommen richtig? Welche Unterstützungen könnte ich wahrnehmen? Ich selber bekomme noch Kindergeld. Ich lebe mit meinem Mann im einer relativ großen Wohnung das heißt ich müsste nicht umziehen. Wäre interessant wenn jemand Antworten auf meine Fragen hat.

Vielen Dank schon mal im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?