darf man als Arbeitslosengeld I Empfänger in ein anderes Bundesland ziehen?

4 Antworten

Freizügigkeit ist eines unserer Grundrechte.

http://www.gavagai.de/gg/HHD911.htm

Selbst als "Sozialfall" würde ich mich wehren, wenn mir dieses Grundrecht verweigert würde. Ausnahmen gibt es, aber selbst als Sozialfall ist man kein Straftäter - obwohl man so behandelt wird. 

Von wem würde ich mir das wohl verbieten lassen, leben wir nicht in einer Demokratie?

aber man bekommt doch immer gleich eine 30% von geld abgezogen wenn man umzieht ohne das einverständnis vom amt oder nicht ??

Was möchtest Du wissen?