Darf man als Arbeitnehmer ein Aquarium ins Büro stellen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn dein arbeitsvertrag das zulässt darfst dus. Ansonsten hol dir eine Erlaubnis vom Arbeitgeber, ansonsten würde ichs lassen.

Wir hatten mal einen ähnlich gelagerten Fall. Allerdings ging es da nicht um ein Aquarium, der Chef hätte womöglich die Einlagen für Fischstäbchen gehalten und nunja, für frisches Essen war der immer.

Aber unser Problem war unsere Ü-Ei-Sammlung. Es waren die unterschiedlichsten Exponate, also nicht irgendeine Sammlung. Die Diskussion war schwierig.

Es siegte damals die Menschlichkeit - Kein Spielen während der Arbeitszeit. Freiräumen für die Putzfrau, die die Fensterbank wöchentlich zu wischen hatte.

Ich hoffe nur, dass nicht mal ein Mitarbeiter ein Krokodil oder seine Pornosammlung mit zur Arbeit bringen will.

Arbeitswelt als Erlebniswelt! Hurra!!

Auch Fische im Aquarium sind Haustiere. Wenn Dein Arbeitgeber nichts dagegen hat kannst Du sie Dir ins Büro stellen.

Bedenke jedoch: so manch Beamter hat sie wieder entfernt da sie zuviel Unruhe ins Büro gebracht hatten....

... und wer kümmert sich um das Aquarium am Wochenende und vor allem, wenn Du Urlaub hast?

Du brauchst schon mal zumindest die Zustimmung vom Chef.

Wenn es im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich verboten ist: "Der Arbeitnehmer darf kein Aquarium ins Büro stellen" dann darfst Du das natürlich. Wenn der Chef meckert, laß Dich nicht auf Diskussion ein.

Sorry das ich Dir widerspreche. Stell Dir doch nur mal einen Arbeitsvertrag vor in dem alles geregelt ist wie ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz nicht zu gestalten hat. Ein Vertragstext in Größe eines normalen Telefonbuches währe dann wohl Standart! Ein Arbeitsvertrag regelt Arbeitsbedingungen und nicht die Arbeitsplatzgestaltung!

0
@regideur

Aua, von Dir hätte ich etwartet, daß Du die Ironie verstehst. Also nichts für ungut, aber mir ist es jetzt endgültig zu blöd hier.

0
@Smash

Sorry, die Ironie hatte ich wirklich nicht verstanden.

0

Gilt aber nur für Fische über 6 Meter Länge ! Ich glaube ich werde nicht mehr ! Der Arbeitnehmer hat ausser seinem Brotbeutel nichts ohne Genehmigung des Arbeitgebers mit zu bringen !

0

Nicht ohne Erlaubnis des Arbeitgebers. Die Pflege des Aquariums bitte nach Feierabend erledigen.

Nein, Du verwechselst Deinen Arbeitsplatz mit Deiner Wohnung. Klar, bei Zustimmung des AG darfst Du.

Wenn Dein Arbeitgeber nichts dagegen hat.

Was möchtest Du wissen?