Darf man als Angehöriger die ganze nacht im Krankenhaus sein ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf den Palliativstationen die ich kenne, darfst du selbstverständlich die Nacht über da bleiben. Du störst ja niemanden und dein Wunsch ist verständlich. Außerdem wird es wohl auch im Sinne deines Vaters sein, dass jemand bei ihm ist.

Vielleicht rufst du vorher einfach kurz an und fragst nach. Dann weißt du es genau und kannst dich darauf einstellen.

Alles Gute.

Wenn ein "sterbender" Patient in einem Einzelzimmer ist, wird auch die Übernachtung eines Angehörigen erlaubt. Je nach baulichen Bedingungen kannst du eventuell auch ein Zusatzbett bekommen. Bestimmt wirst du auch Getränke bekommen, Essen wird meist rationiert und nur an Patienten verteilt.

Ich kann deinen Wunsch verstehen. Aber es ist nicht auf allen Stationen und Krankenhäusern erlaubt. Aber ich nehme an, er liegt schon auf einer Art Hospizstation? Dort ist es normalerweise etwas "lockerer". Sprich mit den Schwestern! Die sollten dir eigentlich helfen können.

MiriMangaFan 02.08.2017, 12:07

Ja er liegt auf der palliativstation das ist die letzte station vor dem sterben. Und er hat ein Einzelzimmer 

0

Wenn er ein Einzelzimmer hat sollte das kein Prblem bedeuten.

Das musst du mit dem Krankenhaus abklären. Meist ist das aber nicht erlaubt, Die Besuchszeiten sind heute recht großzügig, aber nicht SO großzügig.

Allerdings dürfte man da auf Palliativstationen großzügiger sein, und man wird dann auch nicht von dir erwarten, dass du auf der Couch schläfst. Eine Begleitung durch Angehörige ist heute in Hospizen und so durchaus üblich und gewollt.

Ich würde auf der Station direkt fragen. Genau sagen kann man sowas nicht.

Es kommt immer auf die Situation und die entsprechenden "Regeln" auf dieser Station bzw. in dem Krankenhaus an.

Das wird Dir hier keiner konkret beantworten können.


MiriMangaFan 02.08.2017, 12:18

Hätte ja sein können das jemand schon mal so einen Fall hatte bzw vl sogar jemand Krankenschwester ist 

0

Im Einzelzimmer ist fast alles erlaubt, da stört man niemanden.

Und ich denke jeder Artzt und jede Krankenschwester hat Verständnis für deine Wünsche.

das musst du vor Ort klären, dürfte aber kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?