Darf man 50 Überstunden haben? WICHTIG!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

50 Überstunden? In welchem Zeitraum? Es gibt Monate, da bringe ich es im Monat auf 30 Überstunden, da sind 50 Überstunden ganz schnell zusammen. Im Moment liege ich bei fast 80 Überstunden, Tendenz steigend. Warum sollte das nicht erlaubt sein, wenn es nicht gegen Arbeits- oder Tarifverträge verstößt? Ich denke auch, daß Jeder, der froh ist einen Arbeitsplatz zu haben, auch gerne Überstunden in Kauf nimmt.

Gerade in der Urlaubszeit geht es sicherlich nicht ohne, und so 50 Überstunden kommen schnell zusammen. Es geht allen so und ich verstehe die Aufregung nicht. Natürlich sind die Angestellten in der Gastronomie in der Urlaubszeit besonders gefragt. Aber jeder Beruf hat gewisse Zeiten, in denen, wie man so sagt "der Bär los ist" und dann sind Überstunden angesagt.

Irgendwie haben alle recht, Überstunden sind jedoch trotzdem ein Dauerbrenner. Vor allem dann, wenn Sie nicht durch Krankheit oder Urlaub anderer entstehen, sondern durch dauerhaften Arbeitsanfall und diese Überstundenanzahl die Regel ist. Was dem ganzen dann den Gipfel aufsetzt, wenn diese noch unentgeltlich gemacht werden müssen und auch nicht abgefeiert werden dürfen ( und auch nicht können. ) Es gibt noch viele Branchen, in denen das so ist. Arbeite selber in so einer.

also,9 überstunden pro woche können vom chef gesetzlich verlangt werden.so ist es zumindest mal bei uns (metall). oder?weiß das jemand genau?

aber 50 überstunden sin ja noch im rahmen

Wieso ist das arg? Gelegentlich komme ich da auch hin - und laut Arbeitsvereinbarung darf ich das auch. Die Überstunden kann ich bei Gelegenheit ja abfeiern (bezahlt wäre mir allerdings noch lieber). Wenn viel Arbeit da ist und ich Urlaubsvertretung habe, muss ich eben länger arbeiten! Solange die Möglichkeit da ist die Überstunden abzufeiern, finde ich es nicht so schlimm.

weil diese Personen keine Urlaub hatte und haben wird auch nach einiger Zeit... und dann muss ich as chef ja jemanden neuen einstellen, das sich die Angestellten nicht zu tode arbeiten ! Gastronomie ist anstrengend ! kenn ich selber !

0
@spritemausal

In vielen Jobs müssen eine Menge Überstunden erbracht werden - leider. Die Gastronomie ist da nur ein Bereich. Mein Höchststand waren in fünf Wochen 100 Stunden. Da habe ich allerdings noch Teilzeit gearbeitet und es war vom Chef offiziell so angeordnet.

0

Was möchtest Du wissen?