Darf Lehrer ohne festen Termin Referate vortragen lassen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wieso sollte er das müssen. Ihr habt eine Frist bis wann es fertig sein muss. Wer wann vorträgt ist ja vollkommen egal, weil ihr eine Frist habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt ja den Termin erhalten, wann ihr fertig sein müsst. Ihr müsst damit rechnen, dass ihr gleich am ersten Tag dran kommt. Ist doch nicht so schwer oder? Sowas machen gute Lehrer, damit die gleichen Voraussetzungen für alle gelten.. Es gibt dann halt immer diejenigen, die wissen, dass sie erst eine Woche später dran kommen und sich dann diese Woche natürlich noch Zeit nehmen, um ihr Referat noch zu verbessern. Das wäre unfair den anderen gegenüber.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das darf er. Mit der Frist habt ihr ja quasi einen Termin.

Vermutlich will er damit kurzfristige "Krankheiten" verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das hatte ich auch. Jeder musste jeden Tag bereit sein vorzutragen. Wenn er einen erwischt hat, der nicht für den Tag vorbereitet war, hat er nur gesagt

"Ihr wusstet bis wann ihr das fertig haben müsst. Und damit müsst ihr für jeden Tag vorbereitet sein"

Also ja, er darf das Anscheindt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
03.12.2015, 11:33

---> "anscheinend".............!

pk

0

Klar darf er das, ist auch eine gute Übung. Wenn du dein Referat kannst und auch verstanden hast, dann kannst du es auch jederzeit vortragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was er darf und was er tut sind bei Lehren bekanntlich so ne Sache ;D

Ist das Referat verdammt viel, dann ist es schon etwas ungerecht, ansonsten bleibt nur gut und schnell vorbereiten und Referat halten, wenn es erwünscht ist.
Wenn das ein Lehrer der Sorte ist, die mit sich reden lässt, dann tut euch doch mal zusammen und fragt den Herrn einstimmig, ob man das anders lösen kann :) Sodass er euch zwar nicht unbedingt die Termine, aber zumindest die Reihenfolge erklärt.

Andererseits ist seine Vorgehensweise nur fair! Überleg mal, wenn Du in fünf tagen Termin hättest und ein anderen aber erst in 2 Wochen - ist das doch durchaus unfair, da Vorbereitungszeit unterschiedlich lang aber die Benotung gleich ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er darf jederzeit überprüfen ob du deine Aufgaben erledigt hast. Wenn du das gemacht hast sollte das Referat doch kein Problem für dich sein. Lehrer dürfen fast alles. Das sind alle deine Bosse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er eine Frist gibt, hat das Referat bis dahin fertig zu sein. Ganz simpel gesagt: Stell dir vor, dass alle an dem Tag vortragen sollen. Ja ein Lehrer darf das und das ist auch gut so! Sonst hätten manche mehr Vorbereitungszeit und und und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er. Das Referat müssen alle ja alle ja fertig haben, also solltet ihr auch vorbereitet sein, egal wann ihr dran seit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht? Er muss nur sagen, ab wann es los geht und bis dahin sollte jeder fertig sein. Wenn du auf no risk no fun machst, stellst du dein Referat später zsm und hoffst du kommst später dran. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf das mit Sicherheit. Ich sehe da kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin, obwohl Lehrer, ja immer mehr auf der Schülerseite gewesen - siehe entsprechende "100" Beiträge der vergangenen Jahre zu vergleichbaren Fragen.

Aber über diese Frage kann ich nur absolut verständnislos den Kopf schütteln !

Wie kann ich antworten, ohne den schmalen Grat der Höflichkeit zu verlassen ?!

Nein ! Es ist dem Lehrer verboten ! Bei Zuwiderhandlung droht ihm mindestens ein Jahr Dunkel-/Einzelhaft bei Wasser und Brot !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf er das. Wieso sollte er nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar darf er das. Er kann ja auch jede Stunde eine HÜ, Kurztest ec. machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?