Darf kleine schwester in ein film ab 12?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Vorstellung öffentlich ist (Kino z.B.), spielt es keine Rolle wie alt oder wer die Begleitperson ist. Deine Schwester darf (theoretisch) den Film nicht sehen.

Praktisch wird es aber keinen jucken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist nur eine Empfehlung . Wenn Sie jetzt 5 wäre. wäre es keine gute Idee aber sie ist ja 11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du machen kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei freigaben bis 12 handelt es sich glaub ich nur um verständnis sachen. ab 16 fsk wirds schwirig wegen gewaltdarstellungen.

ich weiss nicht warum man sich nicht mit unverständlichem berieseln lassen DARF. ist man doch schon fähig zu fragen.

bis 12 jahren sollte nur eine empfehlung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?