Darf Klassenleiterin alle Noten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine gute Klassenlehrerin hat sich von allen Kollegen / Kolleginnen den Notenstand ihrer Schüler mitteilen lassen (zumindest wenn es um SCHLECHTE, gefährliche Noten geht). Sie wir dann sagen: "Meines Wissens hat Ihr Sohn / Ihre Tochter auch Probleme mit.... Sprechen Sie auch mit Herrn Müller und Frau Dingenskirchen". Es ist ihr nicht verboten, den Eltern ALLE Noten mitzuteilen.

Selbstverständlich darf deine Klassenlehrerin deiner Mama sämtliche Auskünfte über deine Noten erteilen, die ihr vorliegen. Warum auch sollte sie eine Schweigepflicht haben?

Zu einem Elternsprechtag können doch nicht alle Fachlehrer zu allen Elterngesprächen persönlich antanzen, um den Eltern höchstpersönlich die Notengebungen zu erläutern.

Doch bei uns ist das so. Die Eltern müssen z.b meine mama will Erdkunde noten wissen und mitarbeit dann muss sie auch zu dem Lehrer gehen, da kann der Klassenlehrer nichts beurteilen.

0
@allessololbru

Wenn du dir sowieso schon sicher bist, dass das bei euch so gehandhabt wird, warum fragst du dann auf GF?

In den allermeisten Schulen ist es jedenfalls üblich, dass die Klassenlehrerin sich vor dem Elternsprechtag die Informationen über ihre Schüler von den Fachlehrern einholt, notiert und an die Eltern weiterleitet.

0
@allessololbru

Naja, wenn man eine Frage stellt, dann ist das so etwas wie eine Bitte, die Frage zu beantworten.

Woher soll man denn bei einem ersten Antwortversuch wissen, dass dir die Antwort nicht passt? Und warum musst du so patzig werden?

0

Ja darf sie. Die Klassenlehrerin ist auch für solche Sachen da. Sie dient als Hauptansprechpartner.

Warum soll deine Klassenleiterin die Noten nicht sagen ?! Ist doch nichts dabei ! Wenn das mit deiner Mutter so abgesprochen ist, spricht doch nichts dagegen, oder ?!

Ja, darf sie....die Klassenlehrer haben Notenlisten. Bei uns ist es so:

Vor jeden Sprechtag bekommen wir einen Notenzettel, mit all unseren Noten mit und den müssen wir 3 Tage oder so vor dem Sprechtag unterschrieben zurück geben (also den Klassenlehrer)

warum nicht, also wenn sie alle Noten weiß, darf sie die auch Deiner Mama sagen... Vielleicht solltest Du deshalb auch "beichten", dass Du im Rechnungswesen eine 4 und in Mathe eine 5 hattest...

hä? wer sagt das ich in Rechnungswesen eine 4 habe und in Mathe eine 5? oder war das ein Beispiel?

0
@schwarzwaldkarl

Geht dich eigentlich nichts an was ich in Deutsch hab für Noten :) SInd ja auch MEINE noten, und es war eine ganz normale frage, wo du dich jetzt nicht so aufspielen musst, ist etwas lächerlich von dir aber gut. Und wieso sollte ich hier auf einer Plattform hahhaha auf groß und klein schreibung achten ? xdddddd

1
@allessololbru

Du hast Recht, es geht mich nichts an, aber Deine Mutter wird das halt dann erfahren... habe mich übrigens eher nicht aufgespielt und es geht nicht nur um Groß- oder Kleinschreibung, Du hast offensichtlich auch mit das / dass Deine Probleme ;-)

1
@allessololbru

@alessolobru: Und ob du hier auf gutes Deutsch achten solltest!
Deine Haltung, die in diesem Kommentat zum Ausdruck kommt, zeigt den mangelnden Respekt für deine Mitmenschen.

Lies bitte, was in den Richtlinien von GF zu diesem Thema steht.

1

Sobald, deine Klassenlehrerin die Noten vorliegen hat, ja :)

Ja warum denn nicht warum sollte es jeder Fachlehrer einzeln machen.

Ja, das darf sie und als gute und engagierte Klassenlehrerin wird sie das auch machen.

Ja das darf sie...muss sie aber nicht.

Was möchtest Du wissen?