Darf jemand Urheberrecht beanspruchem obwohl der Inhalt urheberrechtsfrei ist und ihm die Musik gar nicht gehört?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jedes Werk hat einen Urheber, und dieser Urheber hat sein Urheber-Recht, bis er stirbt, und danach 70 Jahre lang seine Erben, vorher kann das Werk nicht "urheberrechtsfrei" sein.

Das Werk kann also höchstens "gemeinfrei" sein: "Der Urheber kann aber unentgeltlich ein einfaches Nutzungsrecht für jedermann einräumen." UrhG § 32 Angemessene Vergütung Abs. 3 Satz 3.

Gut ist es immer, wenn man eine solche Einräumung schriftlich hat.

Eine Firma (Dream Crusher Media z. B.) kann aber gar kein Urheberrecht an einem Werk haben - höchstens ein (evtl. gar ausschließliches) Nutzungsrecht. Siehe UrhG § 31 Einräumung von Nutzungsrechten.

Wenn ja, hat die Firma gegen dich einen UrhG § 97 Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/\_\_97.html

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer einen Urheber. Woher weißt Du das die Nutzungsrechte frei sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerohr
24.03.2016, 19:43

Die musik wurde auf newgrounds hochgeladen und kann in spielen verwendet werden. Inhalte die auf newgrounds hochgeladen werden und im spiel verfügbar sind, sind urheberrechtsfrei. Falls ein urheberrecht besteht kann man ddie musik nicht im spiel nutzen. es erscheint eine meldung beim herunterladen

0

Was möchtest Du wissen?