Darf jemand meine Wohnung nutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Darf man. Man muß allerdings den den Vermieter um Erlaubnis bitten. Diese darf er nur Gründen die in der Person des "Untermieters" liegen  verweigern.

Nur wer mietet für 4 Wochen eine leere Wohnung oder zieht für 4 Wochen mit seinem gesamten Hausrat ein?

jetz mal rein praktisch wie soll das gehen ... Du nimmst alles mit in die neue Wohnung und der Zwichenmieter bringt seine gesamten Klamotten mit für einen Monat .... ?

im Übrigen brauchst du dafür das Einverständnis de Vermieter .. weil Du den Gebrauch nicht einfach so an Dritte überlasen darfst und wenn der etwas kaputt macht oder einfach nicht rausgeht, darfst du dafür auch noch gerade stehen ...

Das hängt in erster von deinem Mietvertrag ab, oft gibt es dort Passagen die besagen das eine Untervermietung nicht gestattet ist.

Aber andersrum gesehen, ist es ja bis zum 1.10 deine Wohnung und du entscheidest wem du reinlässt und wem nicht. Wenn ich an deiner Stelle wäre und einen Bekannten hätte der kurz unterschlupf brauch den würde ich da reinlassen aber irgendeinen Fremden da einquatieren wäre mir persönlich zu blöd denn man weiß ja nicht was der da anstellt und am ende ist es deine Kaution die dir dadurch vielleicht flöten geht

An alle erstmal danke. Ich würde die jenigen einziehen lassen die am 1.10 da weiter bzw dann offiziell da wohnen wollen .

Was möchtest Du wissen?