Darf jeder klassische Musik aufnehmen und verkaufen?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Die Rechte gehören jemandem, und zwar: 50%
Ja 50%
Keine klare Rechtslage 0%
Nein 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Jetzt habe ich schon auf "Ja" geklickt, aber eigentlich trifft keine der Auswahlmöglichkeiten genau zu.

Also: Im Prinzip ja. Vorausgesetzt 1. dass der Komponist oder Bearbeiter mindestens 70 Jahre tot ist, und dass 2. niemand noch Rechte wegen einer Erstveröffentlichung besitzt. Letzteres ist ziemlich kompliziert; ich weiß nur, dass es da z.B. Probleme mit Rameaus letzter Oper "Les Boréades" gab, die zu seinen Lebzeiten nicht mehr aufgeführt wurde. Ein Verlag hat dann die Partitur in den 1980er Jahren als Facsimile herausgebracht und damit die Veröffentlichungs- und Aufführungsrechte erworben.

Danke für die Antwort, ich hätte nicht gedacht dass es so kompliziert ist. Dass der Komponist 70 Jahre tot sein muss ist schon mal ein Anhaltspunkt. Das mit der Erstveröffentlichung müsste man dann individuell klären.

0

ich glaube, dass auch noch nen unterschied macht, ob die interpreten einverstanden sind. man kann nicht einfach z.b. die berliner philharmoniker filmen, selbst wenn sie bach spielen...

0
@Almjodler

Selbstverständlich; aber ich habe die Frage so verstanden, ob man die Musik selbst aufnehmen darf.

0
Die Rechte gehören jemandem, und zwar:

Doch - auch bei klassischer Musik gibts Aufführungsrechte: zum Einen für die Noten, die Du benutzt - zum andern gibt es von vielen Stücken bereits Einspielungen - und sowohl Verlag als auch CD-Label haben sich ihre AUfnahmen bei der GEMA schützen lassen.

Ja, aber trotzdem darf - in der Regel (vgl. meine Antwort) - auch jeder andere diese Werke aufnehmen.

0

Auch hier erstmal danke für die Antwort. Natürlich lässt sich der jeweilige Musiker oder das Orchester die Rechte an der Einspielung sichern, aber das heißt doch noch lange nicht, dass sie die Rechte am Werk besitzen.

0

Wenn der Komponist seit 70 Jahren nicht mehr unter uns weilt - darf man es...!!!!

Danke für die Antwort.

0

Womit oder wie komponiert man klassische Musik auf dem Rechner?

Habe einen PC und will auch möglichst nicht auf den Mac umsteigen. Ich wäre froh, wenn Ihr mit Tipps geben könntet womit ich anfangen kann klassische Musik auf dem Computer zu komponieren. Reciht da so ein Notations-Programm aus? Muss erst mal keine Instrumente aufnehmen, das Arbeiten mit Samples müsste doch auch gehen, oder?

...zur Frage

Vermieter will Haus verkaufen darf er uns raußwerfen?

Unser Vermieter will das Heus verkaufen und darf er uns dann einfach kündigen oder raußwerfen ? Und was haben wir für Rechte?

...zur Frage

Logic X pro (apple) produzierte Musik verkaufen?

Guten Abend zusammen,

Wie man der Überschrift bereits entnehmen kann interessiert mich in wie fern die eigens produzierte Musik einem selbst gehört.

Darf ich alles was ich mit dem erworbenen Programm produziert habe Verkaufen?

Mir ist klar dass wenn ich natürlich irgendwelche bestehenden Beats drauf packe die bereits Künstler veröffentlicht haben ich das nicht mehr verkaufen kann.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Klassische Musik von Youtube okay?

Hallo, wenn ich klassische musik von youtube nehme kann ich die dann überall abspielen ohne gema-gebühren zu zahlen? Weil der urheber der musik (mozart, beethoven, bach...) ist ja schon über 70 jahre tot, aber die aufnahme ist ja nicht unbedingt schon so alt. Darf ich die dann einfach nehmen oder ist das nicht erlaubt?

...zur Frage

Darf ich Werke von W.A. Mozart für selbstgedrehte Videos benutzen?

Oder unterliegen diese auch wie aktuelle Musik Urheberrechten und dürfen nur mit Erlaubnis und/oder Bezahlung verwendet werden?

Wenn dies der Fall ist, kennt jemand vielleicht Seiten wo man kostenlose Musik runterladen kann, klassische Musik aber auch gerne elektroniche Sachen, Chill-Out Musik z.B.?

Vielen Dank für Eure Antworten schonmal..

...zur Frage

Suche schöne klassische Musik

Hallo, ich suche klassische Musik zum entspannen.

Am liebsten mag ich Chopin. Beethoven ist mir immer etwas zu schwer. Kennt jemand schöne klassische Stücke außer von den altbekannten Komponisten, wie Mozart, Beethoven, Chopin, Hayden, Bach etc. Also irgendein schönes Konzert?

Es darf auch etwas moderneres sein. Klavier finde ich auch prima, bin aber nicht festgelegt.

Am meisten würde ich mich freuen, wenn außer dem Komponisten noch der Name eines Stückes genannt würde.

Ich weiß, dass es alles eine Frage des Geschmackes ist, aber für Ideen und Anregungen wäre ich sehr dankbar, ich bin nämlich noch recht planlos auf diesem Gebiet. Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?