Darf jeder Jude in Israel einwandern ohne Visum? Reicht es Jude zu sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, wenn du jüdisch & praktizierender Christ bist, dann geht es nicht.

Und du kannst auch nicht einfach ohne Visum kommen, sondern du musst dich anmelden, dass du "Aliyah" machen willst und die staatsbürgerschaft beantragen. Um unter dem Gesetz der Rückkehr die israelische Staatsbürgerschaft zu erhalten, musst du nachweisen, dass du jüdisch bist (was für viele Leute gar nicht so einfach ist) oder dass dein Vater (oder Grossvater/grossmutter väterlicherseits) jüdisch ist.

Wenn du die Staatsbürgerschaft hast, bist du, je nach Alter, verpflichtet, Militärdienst zu leisten. (Zivildienst gibt es für Männer nicht). Deshalb steht nicht jeder darauf, die israelische Staatsbürgerschaft zu bekommen...

Nach israelischem Recht muessen auch staendige Einwohner ohne Staatsbuergerschaft den Militaerdienst ableisten.

0
@zfoni

??????

Das kann nicht sein, denn viele Staaten verbieten ihren Bürgern, für ein fremdes Land Militärdienst zu leisten, unter anderem Österreich und Deutschland... Wenn du als Österreicher oder Deutsche für ein fremdes Land Militärdienst machst (z.B. Fremdenlegion in Frankreich), verlierst du die Staatsbürgerschaft und machst dich strafbar... (Doppelbürger sind von dieser Bestimmung ausgenommen, so lange sie nicht mehr machen, als sie müssen).

Meinst du nicht eher, dass Israel ausländische Juden einlädt, Militärdienst zu machen, wenn sie das wollen?

0

Einwandern darf jeder Jude der nachweisen kann, dass mindestens die Mutter Jüdin ist/war, jeder der orth. konvertiert ist, aber auch Nicht-Juden die nachweisen können, dass der Vater Juede ist/war.
 
Man sollte sich von Deutschland aus an die Jewish Agency wenden, die alle notwendigen Vorbereitungen zur Einwanderung trifft, denn man kann nicht einfach nach Israel kommen und sagen, ich bin Jude, hier möchte ich bleiben.
 
Zudem ist Israel eines der teuersten Länder wo man leben könnte. Wasser und Strom 20 mal teurer und Mieten mindestens 3x teurer als in Deutschland, zumal in Israel für Mieter keine Mietrechte existieren. Bzw, für Araber gibts diese Schutzrechte in Israel, für Juden nicht.

Jeder Jude hat das Recht in Israel einzuwandern.
Steht in der israelischen Verfassung.

Israel hat keine Verfassung, aber bitte...

0

Wer nicht selbst denkt und das was der Nethanjau gut findet darf sicher kommen.

Was möchtest Du wissen?