Darf im im eigenen Miet-Garten mit Freunden für eine Nacht 4 - 6 Zelte aufstellen und übernachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Vermieterin, die nicht hier wohnt, hat mich heute angerufen und verlangt, dass ich das in Zukunft zu unterlassen habe. Darf sie mir das verbieten? Freu' mich über Eure Meinung, bzw. Euer Wissen in der Frage!

Meinungen bringen Dich nicht weiter, Ich habe jetzt mal ein paar Minuten bei Google gesucht und nichts passendes gefunden.

Ich würde das gleiche gerne in 2 Wochen wieder veranstalten. Darf ich? Ach ja, im Mietvertrag ist nichts gesondert geregelt, in der Hausordnung auch nicht. Es steht noch nicht mal was von "bestimmungsgemäßer" Nutzung drin, sondern nur, dass der Garten mir mit den anderen Räumen vermietet ist.

Frag den Mieterbund.

MfG

Johnny

Hm, ich persönlich würde sagen, dass ist ne normale Gartennutzung und wenn ich einen Garten gemietet habe, dann kann ich da auch mein Zelt auf bauen und drin schlafen wenn es mir danach ist. Gleiches gilt auch für meinen Besuch.

die frage ist wer ist eigentümmer? ich hatte mal so einen garten zur wohnung aber nur mit alleinigen nutzungsrecht als ziergarten.

dann konnte die eigentümmerverammlung als eigentümmer sehr wohl sagen was ziergarten ist.

wie sich das aber bei weiter vermeiten dann gestalltet kann ich nicht sagen

Was möchtest Du wissen?