Darf ich zusatzlich den türkischen Pass beantragen?

7 Antworten

Nein. Durch das aktive Erwerben einer ausländischen Staatsbürgerschaft (bspw. Einbürgerung), erlischt die deutsche Staatsangehörigkeit. Das gilt auch für fast alle anderen Staatsbürgerschaften der Welt. Eine dauerhafte doppelte Staatsbürgerschaft ist in DE nur dann möglich, wenn man 'unverschuldet' an die zweite SB gekommen ist (z.B. durch Geburt zwei hat).

Wieso ist das so?

0
@HuseyinKH

Ist die Rechtslage in der BRD. Wurde irgendwann mal so festgelegt.

0

Nein.

Eine Ausnahme gibt es, wenn du eine Beibehaltungsgenehmigung der deutschen Staatsbürgerschaft beim Erwerb der türkischen erwirkst.

Diese wird aber nicht einfach so jedem geschenkt. Es muss dafür triftige Gründe geben.

Der sollte das bestätigen, was du geschrieben hast und dem Fragesteller Informationen zu seinem Vorgehen geben.

2

Beantragen kannst du erstmal alles. Ob dem stattgegeben wird, ist eine andere Frage!

Wie kann ich die doppelte Staatsangehörigkeit beantragen?

Hallo, ich bin 1999 in Deutschland geboren und gehe hier zur Schule. Ich habe seit Geburt an die italienische Staatsbürgerschaft und würde nun gerne eine doppelte beantragen (deutsch-italienisch), da ich nicht vor habe ins Ausland zu ziehen und ich Deutschland fast schon als meine Heimat ansehe. Meine Mutter hat einen kroatischen, mein Vater wie ich einen italienischen Pass - nun meine Frage: Kann ich mit 15 die doppelte Staatsbürgerschaft beantragen und wenn ja, wo?

...zur Frage

Dürfen Türken bei Deutsche oder sonst wo übernachten?

hallo. undzwar hab ich eine frage. ich wollte mal bei einem kumpel übernachten der deutscher ist. ich selber bin türke (muslim). ich bin mit ihm befreundet und wir beide sind 16 und seine eltern wollens und meine wollen es nicht. aber ich kenne auch türken die es dürfen und die eltern auch erlauben. als ich meine eltern fragte ob ich es darf, haben sie gesagt dass es bei unserer türkischen kultur soetwas nicht gibt. mein vater sagte: ihr könnt tagsüber draußen spielen und spaß haben aber übernachten geht nicht. also heißt das nur weil ich türke bin darf ich nicht bei freunden übernachten? kennt ihr auch türken (muslime) die sowas dürfen?

LG

...zur Frage

Kann ich als Deutscher in der Türkei die Doppelte Staatsbürgerschaft beantragen?

...zur Frage

Doppelte staatsbürgerschaft möglich und was ist mit touristen vism?

Hallo,ich bin türkischer staatsbürger vom jahrgang 91,könnte ich die doppelte staatsbürgerschaft beantragen (also deutsche und türkische) und noch ne frage,manche länder wollen kein visum aber ein touristenvisum für 90 tage,muss ich das vor ort beantragen also am flughafen des fluglandes oder vor dem flug hier beim jeweiligen konsulat

...zur Frage

Kann ich eine doppelte Staatsbürgerschaft beantragen?

Hallo,
ich wollte mich einmal informieren ob ich eine doppelte Staatsbürgerschaft beantragen kann.
Ich bin 17 Jahre und meine Eltern kommen gebürtig aus der ehemaligen Sowjet Union (Genauer aus Kasachstan).
Meine Mama lebte dort als Russin und mein Vater als Deutscher. Bis ich 5 war hatte ich eine Kasachische Staatsangehörigkeit aber dies lies meine Mutter ändern weil sie bedenken hatte. Jetzt habe ich aber von einem Türkischen Kollegen gehört das er 2 Staatsbürgerschaften hat. Ich wollte wissen ob ich jetzt auch eine Kasachische oder eine Russische beantragen kann da ich vor ein paar Jahren Probleme hatte mit meinem Visum nach Kasachstan.  

...zur Frage

Wieso werden wir von den Deutschen nicht akzeptiert?

Zu erst möchte ich darauf andeuten, dass ich mit meiner Überschrift nicht alle Deutschen meine.

Ich bin ein Deutscher mit türkischem Migrationshintergrund.

Die "Einheimischen" Deutschen sehen jeden Türken als Erdoğan Anhänger und erlauben sich zu behaupten, dass ein Türke immer ein Türke bleiben wird und kein Interesse daran hat sich zu integrieren.

Solche ähnliche Behauptungen tragen dann dazu bei, dass türkisch Stämmige Menschen Hass auf deutsche Werte entwickeln, mit den Gedanken sowieso keine Akzeptanz in der Gesellschaft zu finden, egal was sie tun.

Wieso werden alle Türken in einen Topf geworfen, mit der Behauptung Erdoğan Anhänger zu sein? Wenn von der türkischen Seite aus ein Vergleich mit den Nazis kommt, fühlt man sich angegriffen, genau so geht's auch den Türken, die kein Erdoğan Anhänger sind, aber immer wieder, mit seiner Person konfrontiert werden.

Mein Vater hat jahrelang dem Staat als Polizist gedient. Meine Mutter arbeitet immernoch als Hauptschullehrerin. Ich führe ein Unternehmen das dem Staat seine Steuern regelmäßig abgibt.

Nein, ich bin NICHT sein Befürworter. Schade das man es heutzutage erwähnen muss, weil man Türke ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?