Darf ich Zentralbank mit ZB abkürzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Abkürzungen verwendest, die so nicht in einem Duden stehen oder in der Form unüblich sind, deklariere sie im Text bei der ersten Erwähnung.

Schreibe z. B.:
„... hat die Zentralbank (ZB) die Geldpolitik übernommen.
...
Um das Agieren der anderen ZB'en zu überschauen, bedarf es ...”

Damit bist auf der sicheren Seite, solange nicht dem dt. Aküfi zu sehr nachgibst und alles zu unübersichtlich wird.

Bedenke immer, dass auch ein fachfremder Erstleser Deines Textes noch verstehen sollte, worum es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest es irgendwo kennzeichnen, indem du z.B. "[...] Zentralbank (ZB) [...]" schreibst. Sonst kann man ja nur raten, was du meinst, da "ZB" keine allgemein gültige Abkürzung ist. Aber wenn du das getan hast, ist es in Ordnung.

Bezüglich des Plurals: Ob du "ZBen" oder "ZB'en" schreiben musst, weiß ich ehrlich gesagt nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die offizielle Abkürzung für die Europäische Zentralbank ist EZB und das zu verwenden ist legitim. Die US-Zentralbank kürzt sich aber FED ab.

ZB ist keine verwendbare Abkürzung für mehrere Zentralbanken. Diese wäre dann folgerichtig ZBen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoloBeater
06.03.2017, 14:21

Also die nationalen ZBen... wäre korrekt? Und beim Singular darf ich also nationale ZB verwenden?

0
Kommentar von MatthiasHerz
06.03.2017, 14:39

Müsste es nicht ZB'en geschrieben werden, da unbedarfte Leser mit „Zett-Ben” wohl nichts anfangen können?

0

Für die  Bundesbank gibt es keine Abkürzing und "BB" ist schon mit einer anderen Bedeutung besetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esskah
06.03.2017, 14:45

Die Bundesbank ist eine Zentralbank, aber nicht alle Zentralbanken sind Bundesbanken.

Die Abkürzungen (die gibt es sehr wohl) für die Bundesbank der Bundesrepublik Deutschland sind
BBk (gem. offiziellen Abkürzungsverzeichnis der Bundesbank) oder DBB als Akronym

0

Was möchtest Du wissen?