Darf ich wirklich nur 1700 Kalorien essen um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du soviele Kalorien einnimmst wie dein Gesamtbedarf wird sich das Gewicht halten. 

Bei den 350 kcal Defizit wirst du also etwa 1 kg pro Monat abnehmen. 1 kg fett entspricht 8000 kcal, nur den baust du nicht mit 100% wirkungsvoll ab.

Also beim abnehmen etwa 1000-1200 kcal weniger als der Grundbedarf, bei dir sind das 1000 kcal die du pro Tag zu dir nehmen darfst. Dann wirst du 3 kg pro Monat abnehmen. Zusätzlich natürlich Sport etc. dazu.

Nebenbei ist der Grundbedarf eines schlanken Menschen geringer. Es kann also gut sein,  dass du nach deiner Gewichtsabnahme nur 1500 - 1600 kcal essen darfst um dein gewicht in Zukunft zu halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silversun85 17.12.2015, 11:13

Danke für die ausführliche Antwort! :)

0

wenn du einen gesamtbedarf von 2050 hast, solltest du rund 1750 kcal essen, damit du erfolgreich abnimmst. das ist völlig korrekt !

und an den rest !!! Kalorienzählen ist der einzige wahre weg um dauerhaft und erfolgreich abzunehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silversun85 17.12.2015, 11:12

Danke dir :)!

0

Ja wenn du ich sage mal genau 1700 kcal isst sparst du an den Tag 350kcal
Dann benötigst du 20 Tage für einen Kilo fett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silversun85 17.12.2015, 11:12

Danke für deine Antwort =)

0

Wenn man abnehmen sollte man viel Sport betreiben und eine ausgewogene Gesunde Ernährung mit den Zahlen kann man nicht unbedingt viel anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silversun85 17.12.2015, 11:11

Das ist mir alles bewusst meine Frage war aber eine andere

0

Einfach keine Kalorien zählen, das führt zu nichts. Du meinst aber auch sicher kilokalorien. Aber einfach gesund ernähren, das ist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Silversun85 17.12.2015, 11:10

Ich habe nie gesagt dass es das einzige ist was ich mache. Ich ernähre mich gesund und mache Sport aber trotzdem brauche ich einen Richtwert. Kalorien zählen hat mir bisher sehr viel geholfen man lernt viel über Ernährung.

0

Was möchtest Du wissen?