Darf ich wegen rauchen vom Unterricht suspendiert werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

rauchen ist privatsache und nicht in schulen geduldet, muss du entscheiden was dir lieber ist...

Also ich weiß nicht viel darüber aber zB auf meiner alten Achule war jemand der wurde öfters vom stellvertretenden Direktor beim rauchen, kiffen, trinken erwischt und wurde von der Schule geschmissen.. ein anderer wurde ebenfalls mal beim rauchen erwischt allerdings während der Pause außerhalb der schule (was verboten war die schule zu verlassen) und der musste nur zu einem gespräch.. keine ahnung ich glaube das kann jede schule selbst entscheiden was für strafen sie nehmen..

Wenn Du schon 50mal wegen Rauchens in der Schule erwischt wurdest, ist eine Suspendierung absolut gerechtfertigt, weil Du Regeln offensichtlich nicht befolgen WILLST.

50 mal wäre cool, aber beim zweiten mal nicht so...

1

Was früher war oder mal sein wird, interessiert niemanden. Die augenblickliche Bestimmung in der Schulordnung ist entscheidend. Da unter 18 Jahren das Rauchen generell verboten ist, ist auch noch ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz festzustellen - und ggf. dem Jugendamt zu melden!

Wir hatten schon ein Gespräch mit dem Jugendamt und die haben gesagt sie können uns daran nicht hindern und es gibt auch kein Gesetz, dass das Rauchen von Minderjährigen bestraft :O.

0
@emanem

Dann war der oder die vom Jugendamt ein Depp. Rauchen ist in Schulen verboten, soviel sollten die vom Jugendamt schon wissen.

1

Ja darfst du. Wenn du auf dem Schulgelände geraucht hast dann, weil du nicht auf dem Schulgelände rauchen darfst und wenn du dafür das Schulgelände verlassen hast dann wirst du Suspendiert, weil du das Schulgelände verlassen hast.

Teufelskreis...

0

Wenn du nicht aufm Schulhof geraucht hast (was verboten ist) glaub ich muss du dich mal beschweren und meinst du vom Unterricht oder vor dem Unterricht? :D

(vom Unterricht), bring nichts unsere Lehrer sind nicht diskussionsfähig, wenn man seine Meinung sagt wird die nicht akzeptiert, oder man wird rausgeschmissen.

0
@emanem

Dagm halt nicht in der Schule rauchen, aushalten ist eh nur noch ein jähr ;)

0

Wieso ist das übertrieben? Das ist ein Verstoß gegen die Schulordnung...aber das wird für dich wohl ein Fremdwort sein.

Weil es die ganzen anderen 4 Jahre seit dem ich auf der Schule war nicht beachtet haben. Wird aber nichts bringen mit "Erwachsenen" zu sprechen, wie z.B. du, weil ihr habt ja früher immer alle Regeln befolgt ;).

1
@emanem

Die Lehrer und der Direx der Schule haben die Verantwortung für Euch, während Ihr auf dem Schulgelände seid.

Möglicherweise haben die heftig Ärger bekommen, weil sie bisher so luschig mit dem Thema umgingen, und achten jetzt auf das Gesetz.

An das Gesetz musstest Du Dich die ganze Zeit halten - jetzt achten die Lehrer darauf. Und wenn Du willentlich gegen das Gesetz verstößt, katapultierst Du Dich selbst raus.

Im Laufe Deines Lebens wirst Du Dich noch öfter an Vorschriften halten müssen, die Dir nicht gefallen. Kannst ja schon mal üben.

0

Was möchtest Du wissen?