Darf ich wegen Mieteinnahmen nicht im Studentenwohnheim leben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann durchaus sein. Gerade wenn die Plätze rar sind, machen Wohnheime manchmal Vorausetzungen und "Bedürftige" bekommen die Plätze dann als erstes. Wenn aber weniger Bedürftige sich bewerben könntest du vllt noch einen Platz bekommen.

Bei mir wurden zB Bafög-Empfänger am liebsten genommen, da die eben auf billigen Wohnraum angewiesen sind. Und ohne Bafög waren die Chancen fast bei 0, weil es einfach genug Bafög-Empfänger gab, dass selbst die nicht alle einen Platz bekommen.

Sofern da Platz ist, wesghalb sollten Sie dort nicht wohnen dürfen!?!

Was möchtest Du wissen?