Darf ich von anderen Youtube Videos ein "Best of" Video zusammenschneiden und dieses monetarisieren (Werbung schalten) mit oder ohne Kommentare von mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja das darfst du machen. Du solltest aber ein bisschen vorsichtig sein. Am Besten fragst du die Personen, die das Video gemacht haben um Erlaubnis.

Nein, du darfst nicht einfach das Material von anderen benutzen, verändern und monetarisieren. Wenn man das machen möchte, muss man diese YouTuber fragen, ob man das darf und sollten sie damit einverstanden sein, dass du es monetarisierst, darfst du es sogar.

Bei sehr großen und bekannten YouTubern wird das natürlich schwierig sie zu kontaktieren, demnach darfst du deren Material möglicherweise verwenden OHNE es zu monetarisieren

Es kommt drauf an welche License in der beschreibung steht. Hauptsächlich gilt auf youtube aber Fair Use. Wenn du den orginalen macher in der beschreibung verlinkst ist es okay. Wenn er probleme hat sollte er sich irgentwie bemachbar machen bevor er dich striked.

Schlechter Tipp: Klau einfach - wenn er dich "striked" ist er ein uncooler Typ.

0
@Falkenpost

Bei einem best off musst du credit geben. Das sind youtubes Fair Use regeln. Lese bitte die AGB von youtube durch bevor du so einen kommentar verfasst. Danke.

0
@FurryW0LF3

Beispiele dafür sind Channel wie Pyrocynical oder LeafyisHere. Diese benutzen sehr viel Content anderer youtuber Monatizieren diese videos und haben keine schwierigkeiten da sie immer entweder die Videos verlinken oder nach den rechten fragen. Eines von beiden trifft dort immer zu.

0

Na klar. Material von anderen klauen und dann noch monetarisieren. So wird's heute gemacht... ?

soweit ich weiß darfst du es nutzen aber kein Geld damit verdienen also keine Werbung schalten.

Was möchtest Du wissen?