Darf ich und mein Kollege wenn sein Vater dabei ist zu einem Kino Film gehen der ab 16 ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe das gefühl ich beantworte diese Frage zum 1 Mio. mal...

NEIN, die Regelung, dass man unter der Alterbegrezung mit den Eltern in einen Film darf, gilt nur für Filme ab 12. Bei diesen darf man mit Eltern ab 6 rein.

Filme ab 16 sind ab 16 und Filme ab 18 ab 18.

Du kannst natürlich Glück haben und einen unfähigen Kinomitarbeiter erwischen. Allerdings drohen den Kinos sehr hohe Strafen, deshalb sind die Kontrollen inzwischen auch sehr streng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr noch keine 16 seid, dann könnt ihr nicht in den Film, auch wenn die Begleitperson volljährig ist. Die Altersbeschränkung bezieht sich ausschließlich auf die einzelne Person (Ausnahme FSK12).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du und dein Kollege selbst mindestens 16 sind. Dann müsste der Vater aber nicht mit. Also tendenziell lautet die Antwort eher "nein". Die Frage gibt's hier aber schon ein oder zwei oder ein paar tausend mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr alle 16 seit Ja. Sonst darf euch laut Jugendschutzgesetz nicht in den Film lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und auch für dich gilt das Jugendschutzgesetz immer noch : Nein, ihr dürft nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 und nach 10 Jahren Google kann man Suchfunktionen scheinbar noch nicht bedienen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn Du 16 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXnono
23.08.2016, 15:56

Wir beide sind aber unter sechszehn

0
Kommentar von Danielpt
23.08.2016, 15:57

Ich glaub aber das ist den meisten egal.

0

Wenn Du 16 bist ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?