Darf ich um diese Uhrzeit noch ins Kino mit 13 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 13 darfst Du Veranstaltungen ab 22 Uhr nur in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten besuchen. Der muss über 18 sein und eine schriftliche Vollmacht ("Muttizettel") Deiner Sorgeberechtigten (i.d.R. die Eltern) vorlegen.

In der Vollmacht sollte stehen:

  • Name(n) und Anschrift der Sorgeberechtigten
  • Das Wort "Erziehungsbeauftragung" (als Betreff/Überschrift)
  • Dein Name und Geburtsdatum
  • Datum, Uhrzeit, Name des Kinos und des Films
  • Name(n) der beauftragten Person(en)
  • Datum und Unterschrift des/der Sorgeberechtigten

Beim Eintritt müsst ihr euch alle ausweisen. Deine Begleiter müssen ihren Personalausweis oder Führerschein dabei haben. Für Dich reicht wohl ein Schülerausweis oder die Versichertenkarte — Hauptsache, Name und Passbild sind drauf.

Manche Veranstalter verlangen zusätzlich eine Ausweiskopie eines Sorgeberechtigten (zum Vergleich der Unterschrift).

Beachte, dass das Kino jeden Besucher ohne Begründung ablehnen darf. Das Bußgeld bei illegalem Einlass ist deutlich höher als der Eintrittspreis. Da wird kein Kino ein Risiko eingehen. Macht's dem Kartenabreißer also nicht unnötig schwer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FSK 12?

Druck dir nen sogenannten "Muttizettel" aus, lass den unterschreiben und nimm ihn mit...dann geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie0708
18.07.2017, 09:52

Danke!

0

Ja, mit 2 Erwachsenen geht es.

ABER: Da der Film so spät anfängt, dürfte er kaum FSK 12, 6 oder 0 sein, sondern FSK 16 und 18. Daher selbst mit Erwachsenen ein Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie0708
18.07.2017, 08:47

Der Film ist FSK 12

0

Natürlich darfst du dann ins Kino, aber nur wenn deine Eltern damit einverstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie0708
18.07.2017, 08:53

Diese 2 Leute sind Personen aus meiner Familie,aber nicht meine Eltern.Muss ich dann irgendwie einen Zettel mitnehmen wo meine Eltern draufschreiben dass sie damit einverstanden sind?

0

ich hoffe diese zwei erwachsenen sind deine eltern und nicht irgendwelche "freunde".
geh doch einfach eine vorstellung früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Fim erst um 22.30 Uhr anfängt, gehe ich einmal davo aus, dass er erst ab einem Alter von 16 oder gar von 18 Jahren freigegeben wurde.

Dann kommst du auch in Begleitung von 2 Erwachsenen nicht ins Kino.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie0708
18.07.2017, 08:46

Der Film ist ab 12

1

Was möchtest Du wissen?