Darf ich überweisen und fragen die nach dem Zweck?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du einen Überweisungsschein ausfüllst, dann musst du schon irgendeinen Überweisungszweck angeben. Das Alter ist kein Problem, soweit ich weiß. Beim Abholen musst du nur Alter nachweisen, wenn das Bestellte ab 18 ist, was bei dir nicht der Fall ist.

dafee01 11.01.2016, 01:07

Als Verwendungszweck kann mann "bekannt" angeben, das reicht schon.

0
berlinista 11.01.2016, 06:35
@theantagonist18

Also nur "bekannt" als Verwendungszweck anzugeben ist Blödsinn. Der Shop kann dann nämlich nicht zuordnen von wem das Geld kommt und im Zweifel bekommst du dann eine Mahnung per Post nach hause.
Als Verwendungszweck gibt man in der Regel die Bestell- oder Rechnungsnummer an, in seltenen Fällen die Kundennummer. Das Unternehmen (wie hier Eis.de) führt für dich nämlich ein so gennanntes "Kundenkonto".

0

Kauf Kondome und Gleitmittel doch in der Drogerie, mit einer Selbstverständlichkeit wie du Waschmittel, Zahnpasta und Seife dort kaufst, dazu musst du dich unbedingt überwinden! Das darf kein Schamgefühl erzeugen. 

1. Wenn du ein Konto besitzt, wirst du auch Geld überweisen können.

2. Trag als Verwendungszweck einfach deine Bestellnummer ein, damit der Laden die Zahlung zuordnen kann. Lass dir lieber von einem mitarbeiter der Bank helfen, wenn du dir unsicher bist.

3. Dich wird kein Mitarbeiter fragen, warum du das Geld überweisen möchtest.!

4. Natürlich kannst du das Paket abholen, du bestellst ja keine sachen die nur für Personen über 18 zugelassen sind.

Hallo, 

Ich habe neulich Geld an meine Eltern überwiesen, ich bin auch minderjährig und bei mir wurde gefragt ob ich einen verwendungszweck angeben möchte oder nicht 

Hoffe ich konnte helfen LG Marcel

Was möchtest Du wissen?