Darf ich über meine Tattoo´s Rasieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du ganz normal rasieren, das ist garkein Problem.

Besser wäre es natürlich gewesen, wenn du den Bereich im Vorfeld behandelt hättest... es gibt ja die Möglichkeit den Haarwuchs permanent zu beseitigen mit z.B. Laser Therapie.

Ob das bei tätowierter Haut auch noch möglich ist, kann ich dir nicht beantworten... wäre aber mal interessant sowas rauszufinden ;)

wird dir wohl nix andres übrig bleiben. Aber die Haare sind doch nicht erst im letzten halben Jahr so zügig gewachsen. Hast dir halt ne blöde Stelle für ein Tattoo ausgesucht

kakashifan009 04.07.2017, 18:08

na ja, die Stelle wo gestochen wurde ist natürlich vorher Rasiert wurden, aber wie gesagt, wächst bei mir echt zügig ...

und ich finde die Stelle perfekt :-) 

0

Wenn alles verheilt ist kannst du da einfach drüber rasieren. Sonst könnte ja auch keine Frau ein tattoo auf ihrem Bein stechen lassen ;)

Was sollen da die Frauen, mit Tattoos an den Beinen sagen? 😁 denkst du, die lassen die Haare über dem Tattoo stehen und rasieren nur drum herum?

kakashifan009 04.07.2017, 18:09

das natürlich nicht XD 

aber ich dachte, vielleicht gibt es etwas zu beachten dabei 

0
ApfelTea 04.07.2017, 18:47

quatsch. Die Tinte ist doch unter der Haut. Was du also da oben drauf abrasierst, spielt keine Rolle

0

Klar kannste machen. :)

Was möchtest Du wissen?