Darf ich trotzdem ohne ein Verhütungsmittel Sex haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wenn ich richtig verstanden habe, hast du die Pille abgesetzt und willst jetzt wieder anfangen, oder?

Falls ja, dann bist du sofort geschützt, wenn du am ersten Tag deiner Periode mit der Einnahme beginnst. Ab Eintreten der Periode hast du einen Tag (= 24 Stunden) dafür Zeit.

Du musst nicht zusätzlich verhüten. Das kannst du übrigens auch deiner Packungsbeilage entnehmen. Bitte lies diese.

Liebe Grüße

MissesA 30.08.2017, 00:23

Danke Danke Danke! Das hat mir gerade wirklich geholfen. Danke 😘

1

Für die Pille brauchst Du keine App, sondern den Beipackzettel. Da dürfte drin stehen, dass die Pille ab dem 1. Tag schützt, weenn sie am 1. Tag der Periode genommen wird.

Es ist Deine Entscheidung, ob Du noch zusätzlich verhüten willst. 

MissesA 30.08.2017, 00:14

Danke! Gilt der späte Abend dann noch als 1.Perioden Tag? 

0

Hallo MissesA

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das  9  Tage.

Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  (trifft auf die meisten Pillen zu) und  daher  auch keine   fruchtbaren Tage,  bei  einem Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Wenn du die Pille nimmst kannst du die APP vergessen

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara),  die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  er  kann  auch in  dir  kommen.  Man  ist auch  bei  Erbrechen und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung nebendie Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeitauf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille biszu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hatman dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist maneher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Verhüte doch einfach die nächsten Tage noch mit Kondom. Einfach um auf Nummer sicher zu gehen. Besser als Kinder.

Was möchtest Du wissen?