Darf ich trotzdem fasten, wenn mich die Periode besucht?

9 Antworten

Du musst nicht fasten wenn du die Periode hast, so ist dass laut islamischer Theologie geregelt, ob du es trotzdem willst aber nicht weißt ob dass erlaubt ist weiß ich nicht. Du kannst deine Frage ja in einem islamischen Forum stellen wie Shia-Forum oder Ahlul-Sunnah.

Nach langen hin und her, ob ich Dir die gestellte Frage beantworten soll oder nicht, habe ich mich entschlossen, doch zu schreiben.

Nach dem Tauhid al-Ahkam von Sheikh Abdullah bin Abdul Rahman al-Bassam lautet das Grundprinzip nach dem verfahren werden soll, dass Frauen, wenn sie ihre Periode bekommen, nicht erlaubt ist, zu fasten oder zu beten, solange sie nicht sicher sind, ob die Periode vorüber ist oder nicht.

Er bezieht sich dabei auf Aischa, die zu sagen pflegte: " Seid nicht zu hastig, bis ihr den weißen Ausfluß seht" .

Also nochmals: nach diesm TAUHID al-Ahkam von al-Bassam IST ES NICHT ERLAUBT, AUCH NICHT FREIGESTELLT, ZU FASTEN ODER ZU BETEN.

Mach doch was du für richtig hältst. Einige verlieren so viel Blut, dass ihnen schon so schwindelig wird. Obwohl sie viel trinken. Wenn du jetzt den ganzen Tag nichts trinkst und nichts isst und dann umkippst ist das doof. Das ist nicht der Sinn des Fastens. Wenn du dich gut fühlst, bzw denkst, dass dein Körper das aushält, dann mach weiter. Wenn du glaubst, du bist dadurch so beeinträchtigt, dass du das nicht schaffst, lass es.

Du sollst ja nicht gezwungen sein zu Fasten. Das ist nicht der Sinn einer Religion. Sie schreibt dir nicht vor "Du darfst dann udn dann nichts essen und trinken". Du solltest verstehen lernen wie es ist, nichts zu essen und zu trinken zu haben. Wenn du das allerdings körperlich nicht schaffst, dann musst du das nicht machen!

Der Verlauf und die Gebete während des Ramadan?

Selamu aleykum liebe Geschwister Ich wollte hier mal fragen ob man beim fasten im Ramadan noch zusätzliche Gebete beten muss neben den 5 fard gebeten und den Sunna gebeten ? Zum Beispiel das fajr gebet ist ja um 2:56 Uhr danach darf man ja noch essen bis zur Morgendämmerung und muss man dann nochmal beten ? Ich bin vor einem Jahr konvertiert deswegen frage ich. Ich danke euch jz schon mal für eure Antworten. Möge Allah unser fasten annehmen.

...zur Frage

Warum ist man als Frau während oder vor der Menstruation oft erkältet?

siehe oben

...zur Frage

Muss man nachfasten, weil man während des Ramadas auf einem Camp ist?

Hallo Leute Ich bin seit drei Monaten muslima und habe eine Frage. Ich werde demnächst meinen ersten Ramadan antreten und fasten. Allerdings bin ich 14 Tage während des Ramadans in Ungarn in einem sprach lern camp. Dort gibt es nur zu bestimmten Zeiten essen. Zählt das als Grund, nicht zu fasten, da ich nachts nicht die Möglichkeit habe, zu essen. Eine Freundin von mir die muslima ist, hat gesagt, das sei ein Grund für mich, aber kein Grund im Islam, das Fasten nachzuholen. Könnt ihr mir vielleicht sagen, ob ich dann auch fasten muss oder ob ich da fasten nachholen soll oder nicht? Mit den genauen Regeln kenne ich mich nicht aus.

...zur Frage

Muss man Fastentage, die man wegen der Menstruation verpasst hat, nachholen?

Ich würde gerne wissen, ob eine Frau die Tage in der sie ihre Periode während Ramadan hatte und somit nicht fasten konnte, wiederholen muss.

...zur Frage

Müssen Muslimische Frauen Kopftuch tragen, da viele auch keins tragen, Frage ich mich ob es nun Gebot ist oder nicht?

...zur Frage

Unzucht im Alten Testament

Warum galt Sex (bzw. "die Berührung der Frau") während der Menstruation als Unzucht / Sünde?

Steckt da ein gesundheitlicher Aspekt dahinter? Höheres Risiko für aszendierende Infektionen oder so?

Kennt sich da vielleicht jemand aus?

Ich brauche diesen Rat um das Buch zu verstehen, dass ich grad lese.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?