Darf ich Taschengeld erhalten von Ladersam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tut mir leid, aber mehr als Kindergeld bezahlt der Staat hier nicht. Es gibt keine Leistungen für Kinder als Taschengeld. Deine Mutter kann evt. eine Aufstockung über das Jobcenter beantragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SofiaZelikova 25.10.2015, 17:52

Vielleicht heißt es nich "Taschengeld" sondern  "Schulgeld" ? 

0
turnmami 25.10.2015, 17:53
@SofiaZelikova

Es gibt auch kein Schulgeld. Es gibt Kindergeld und bei wenig Familieneinkommen eine Aufstockung vom Jobcenter. Das hängt aber vom Einkommen und der Familie ab

0

Nein, der Staat vergibt keine Taschengelder. Es gibt aber in jeder Stadt Aktivitäten die gratis sind, und Spaß machen. So kannst du z.B in Köln gratis Tickets für viele kulturelle Ereignisse erhalten, wenn du nachweisen kannst, dass du bedürftig bist. Du bist nun in einem schwierigem Alter: einerseits zu jung um selber viel Geld zu verdienen, anderseits schon alt genug um viele Wünsche zu haben. Versuche es mal mit Schülerarbeiten: Hunde ausführen ist ganz nett. Oder hänge in den Supermärkten bei REWE und EDEKA Zettel aus mit dem Wunsch nach Flohmarktsachen. Die holst du dann bei den Leuten ab, und verkaufst sie am Samstag oder Sonntag auf dem Flohmarkt. Manchmal bleibt da ordentlich was hängen, manchmal nicht. Zumindest ist es einen Versuch wert. Auch lohnt es sich, Weihnachtsschmuck zu basteln, und auf dem Weihnachtsmarkt anzubieten. Noch immer bringt eigene Arbeit mehr als die Zuwendungen vom Staat, du wirst sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Einkommen Deiner Mutter ist mit € 1.300,- nicht schlecht, es ist durchschnittlich. Von "Taschengeld bekommen" wüsste ich nichts, aber Deine Mutter kann Kindergeld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter kann Kindergeld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?