Darf ich so die Reifen auf mein Auto machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Reifengröße, die an Deinem Pkw erlaubt ist, steht in den Papieren (Kfz-Schein).

Es dürfen keine Sommer- und Winterreifen gemischt werden, also entweder Du fährst mit vier Sommer- oder mit vier Winterreifen.

Du darfst ohne Probleme Reifen von verschiedenen Herstellern mischen.

Powerbass 25.03.2012, 14:32

darf ich zb 4 verschiedene Reifenhersteller auf mein Auto montieren ?

0
wolfgang001 25.03.2012, 14:43
@Powerbass

Kein Problem! Dafür interessiert sich die Polizei auf keinen Fall, solange die Reifengrösse stimmt.

Ob Du damit Deiner Sicherheit einen Gefallen tust, steht auf einem anderen Blatt.

0
maikel196 25.03.2012, 15:32

wolfgang ,, das ist falsch , vorne winter hinten sommer , oder umgekehrt ist erlaubt

0

2 gleiche Vorder und 2 gleiche Hinterräder ist in Ordnung. sie sollten aber ungefähr eine ähnliche Profiltiefe aufweisen. Und wenn ein par besser ist dann gehört das vorne montiert und das schlechtere hinten

erlaubt sind Reifen gleichen Typs also Achseitig Winterreifen, Sommerreifen. Theoretisch kannst du auf jedem Rad eine andere Marke fahren, wenn sie gleichen Typs sind. Das ist allerdings nicht empfehlenswert, da sich das Fahrverhalten drastisch verschlechtert. 1,6mm Profiltiefe sind Minimum, besser aber sollte man unter 3 mm die Reifen austauschen. Räder gleichen Herstellers sind auch sicherlich besser als vorne und hinten verschiedene. Die Spurhaltung der verschiedenen Fabrikate kann sehr unterschiedlich sein.

2 Verschiedene Reifenfabrikate sollte kein problem sein. Aber dann eben Achsweise.

Gilt aber auch nur wenn diese Reifen und Felgengröße auch für dein auto zugelassen ist.

Wenn es die vorgeschriebene Größe ist dann ja.

Was möchtest Du wissen?