Darf ich selbst gemachte Konfitüre verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Leider ja, "Konfitüre" ist ein lebenmittelrechtlicher Begriff und unterliegt bescheuerten EU-Bestimmungen. Aber meines Wissens kannst du "Marmelade" durchaus verkaufen.

Ich glaube, Marmelade ist nur aus Zitrusfrüchten, alles andere heißt Konfitüre.

0
@cyberoma

Das ist ein Riesen Irrtum!Schau mal in den Supermarkt.

0
@cyberoma

Erdbeermarmelade ist wie von Oma, in Erdbeerkonfitüre ist zu viel Zucker und zu wenig Frucht. Es geht bei Konfitüre um die vorgeschriebene Zusammensetzung, nicht um den Geschmack.

0

als Geelee mit Stückchen kann ihr garantiert kein Vorwurf gemacht werden.!

0

Linuxopa, ich habe es bei Google nachgeschaut, ist ja furchtbar! Aber gilt das denn überhaupt für Gemeinnütziges? Ich dachte, ich wäre damit ein Sonderfall.

0

es müssen bestimmt inhaltsangaben gemacht werden ( etikett)ausserdem muss das mhd bestimmt auch noch drauf.So könnt ich mir das vorstellen.

das kann ich machen, eine der leichteren Übungwn.

0

Bei ebay wird auch selbstgemachte Marmelade verkauft. Da stand auch nichts dabei von Inhaltsprüfung und dergleichen .

Ich kenn mich da nicht so aus, aber ich befürchte das fast. Das Gewerberecht ist da sehr hart. Aber Du bist ja auch nicht gewerblich, und ich würde Deiner Marmelade mehr vertrauen als so mancher Industrieware. L.G.

Du darfst aber sicher deine Marmelade verschenken, gegen Spende! L.G.

0
@Tonica

Scheint ganz so, als wäre das die Lösung!!! Auf die Schnelle krieg ich sowieso nichts anderes mehr hin. Hoffentlich sind die Leute nicht knickrig. Ich könnte einen "Richtwert" angeben.

0
@1hoss43

Wollen die alle meine Konfitüremarmelade? Hilfe!

0

Für gemeinnützige Zwecke ist es ja sicher nicht gewerblich.

0
@cyberoma

Also , mach !!! Deutschland würde ohnehin stillstehen, wenn nicht noch einige einfach machen würden. L.G.

0

dann dürfte man ja nichma fleisch vom bauern kaufen...is ja auch nicht geprüft. ddas geht schon^^

das stimmt nicht, fleisch vom bauern wird vorher geprüft.

0

hm ok, dann nich würd ich sagen^^

0

da brauchts du ein gewerbeschein dann hast du es verkaufen

Das machen doch aber viele!Dann dürften die das ja alle nicht!man kann sogar bei E-bay selbstgemachte Kuchen und ähnliches ersteigern!

ja, stimmt, darfst du nicht, du brauchst z.B. ein Gesundheitszeugnis

Auf meinem Bio-Wochenmarkt verkaufen die Obsthändler auch manchmal Konfitüre, die sie selbst gemacht haben, werden die denn überprüft? Wo ist da der Unterschied?

0
@bummelliese

Guck mal nach „Sondervorschriften der deutschen Lebensmittelüberwachung“ Z.B. Hygieneschulungen, Abnahme und regelmäßige Kontrolle der Lagerstätte für die Lebensmittel, regelmäßige Kontrolle der Lebensmittel etc.

0

wo kein Kläger - da kein Richter.

Pfeif auf die Bürokraten, wenn du wohltätig bist.

Aber wenn du nur tätig bist, pfeifst du bald auf dem letzten Loch...

Hallo Raimund, machst du dem neuen dichtenden User S. Konkurrenz? Danke, sehr lebenspraktischer Rat, wie man sich zwischen den Fronten der Legalität bewegen könnte...

0

Was möchtest Du wissen?