Darf ich schon ohne Kondom sex haben (pille)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Liveisstrange23

Du hast die erste Pille am ersten Tag deiner Periode genommen und warst daher ab der ersten Pille geschützt.

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen), dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen), zu 99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem Beipackzettel, den DU übrigens auch haben und nachlesen solltest:

Beginn der Einnahme aus der ersten Packung des Arzneimittels

Wenn Sie im Vormonat kein hormonelles Verhütungsmittel genommen haben beginnen Sie mit der Einnahme am ersten Tag des Zyklus (das ist der erste Tag Ihrer Periode). Wenn Sie das Präparat am ersten Tag der Periode nehmen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Sie können mit der Einnahme auch am 2. - 5. Tag des Zyklus beginnen, aber dann müssen Sie während der ersten 7 Tage zusätzliche Schutzmaßnahmen ergreifen (z. B. ein Kondom).

Vergiss die Leute, die hier was anderes sagen. Du bist geschützt.

Achte weiterhin auf eine fehlerfreie Einnahme. Alles, was du wissen musst, steht im Beipackzettel. Lest ihn zusammen. Auch bei dieser Form der Verhütung haben die Jungs ihre Verantwortung. Dein Freund sollte ebenfalls wissen, worum es geht. Wissen, was zu tun ist, wenn du doch mal einen Einnahmefehler machst und darauf achten, dass alles richtig läuft.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind das nicht Fragen,die man seinem Frauenarzt bei der Verschreibung fragt? Steht die Antwort nicht im Beipackzettel der Pille?

Du bist geschützt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Woelfin1 09.07.2017, 10:12

Danke für´s Danke sagen

0

Beipack Zettel lesen, Apotheker oder  FA fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Beipackzettel ist eine wesentlich verlässlichere Quelle als Fremde, die dir Fragen im Internet beantworten.

Ebenso die Apotheker und Apothekerinnen, die dir dieses Präparat ausgehändigt haben. Die haben eine aufwendige Ausbildung hinter sich und kennen sich bestens aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille am ersten Tag der Periode zu nehmen bedeutet sofortigen Schutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Liveisstrange23 09.07.2017, 10:07

Also ist es schlimm als ich sie genommen hab als ich erst "schmierblutung" hatte denn so fängt eine Periode immer an oder hätte ich sie nehmen sollen wenn das Blut wie gewohnt ist ?

0

Was möchtest Du wissen?