darf ich schon nach 4 Tagen duschen gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Nein, das darfst du bitte nicht tun. Die Regel besagt, das erst nach ca. 14 Tagen, bei komplikationsloser Wundheilung, wieder geduscht werden darf. Ich möchte dir dazu folgenden Link an die Hand geben, der dir sehr informative Tipps, Hinweise gerade auch in Bezug der Nachsorge gibt. Dort findest du auch den von mit zitierten Hinweis das ein Duschen erst nach ca. 14 Tagen erfolgen sollte. Diesen Hinweis findest du im Link unter dem Stichpunkt "Wie sieht die Nachbehandlung aus?"

Nun der Link: http://www.orthopaedie-dresden-friedrichstadt.de/fuss/fussspezial_hv.html

Gute Besserung und alles Gute.

Liebe Grüße FD.

Vielen Dank für die Antworten :) Allerdings hab ich es doch versucht mit dem duschen. Konnte nicht länger ungeduscht liegen. Hab mich in die Badewanne auf einen hocker gesetzt und den operierten fuss hab ich aus der Wanne auf nen 2. Hocker gelegt. Um den verband hab ich statt Tüten ein Handtuch gewickelt, der das Wasser aufsog. Tat nicht mal weh. Hab mich halt auch langsam bewegt.

Guten Abend,

meine Patienten dürfen nach einer Hallux-OP ohne Verband duschen, sobald die Wunden trocken sind - meistens nach etwa 3 Tagen. Vorher natürlich auch, aber dann mit Tüte um den Fuß o.ä..

Viele Grüße

Adiran Wiethoff

Als ich am Knie operiert wurde durfte ich 2 Tage glaube ich nicht duschen und nach den 2 Tagen musste ich halt enorm aufpassen. Ich habe mir einen Gelben Sack genommen, 2 Gummibänder, sodass an den Verband kein Wasser kommt und es hat perfekt geklappt.

Mit dem Baden würde ich noch mehr warten, da die Fäden ja in der Regel erst 10 Tage nach der OP entfernt werden und sich ansonsten zu schnell lösen.

Du kannst natürlich auch nochmal bei deinem Arzt nachfragen, aber nach meinen Erfahrungen dürftest du es wieder :)

Was möchtest Du wissen?