Darf ich schon meine Haare färben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab Deinem 16. Lebensjahr dürfen Dir Friseure die Haare färben und blondieren . .. vorher ist das ausdrückliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten notwendig und auch Färbeprodukte aus dem Handel sind seit 2011 mit einer Alterskennzeichnung versehen.

Bei einer 10-jährigen würde ich das allerdings auch mit Zustimmung der Eltern verweigern, denn dann bist Du ja nicht viel empfindlicher hinsichtlich der Giftstoffe in Haarfarben und Blondierungen.

Solange Du Dir lediglich die Haarspitzen einfärben lässt, gelangt natürlich nicht an Deine Kopfhaut und dann ist es (abgesehen von dem, was Du dabei einatmen kannst) unbedenklicher   .......    einfach mal Deine Mutter fragen, ob sie das unterstützt und dann mit ihr zum Friseur gehen.

Richtig bedenklich wird es ja definitiv bei kompletten Färbungen und Blondierungen und je häufiger man das machen lässt, desto mehr steigen halt auch Risiken an wie z.B. Brustkrebs.

Deine Mutter muss der Friseurfachkraft übrigens persönlich sagen, dass sie damit einverstanden ist. Es hilft nicht, wenn sie es Dir erlaubt und Du das dem Friseur erzählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, erst ab 16 Jahren. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Natürlich kannst du deine Mama fragen, ob sie dir Haarfarbe kauft und dann kannst du sie dir färben, allerdings musst du dann deine Mama fragen. Nicht einfach selber machen, sonst bekommst du hinterher noch Ärger :D Wenn du mit deiner Mama das beim Frisör machst, bist du auf der sicheren Seite :D '

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der Friseur darf erst ab 16 die Haare färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am Besten deine Eltern bevor du Ärger kriegst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KateReger
28.02.2016, 09:06

Meine Mutter hab ich ja gefragt.Sie hat gesagt ich darf aber ich frag sie nochmal.

0
Kommentar von Andreas Schubert
29.02.2016, 12:23

Vor allen Dingen können Friseure richtig Ärger bekommen, wenn sie ohne Einwilligung eines Erziehungsberechtigen, Kundschaft unter 16 Jahren färben/blondieren.

Die jeweilige Kundin bekommt keinen Ärger.

0

Was möchtest Du wissen?