Darf ich Ringelblumensamen nach Neuseeland importieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Die Seite der Grenzkontrollbehörde von Neuseeland sagt, dass du alle Pflanzen oder Pflanzenbestandteile bei der Einreise angeben musst. Sonst riskierst du eine saftige Strafe. Ich würde es probieren. Nimm die Samen mit, deklariere sie auf dem Bogen bei der Einreise und zeig sie vor Ort dem Zollbeamten. Wegschmeißen kannst du sie dann immer noch. Guten Flug! Ich bin fast gar nicht neidisch :-)

ich würde mich vorher noch erkundigen wie Ringelblume auf Englisch heißt.....

0

Wegen Umweltschutz duerfen keine lebend organische pflanzlichen Produkte eingefuehrt werden. Der Zollkontrollen sind darauf spezialisiert und wer die Zolldeklaration faelschlich ausfuellt wird mit $250 Bussgeld "begruesst".

Ich habe gerade bei MAF nachgeschaut, die sind hier fuer die Biosecurity zustaendig. Ringelblume, ist zu allgemein, hast du eine genauere Beschreibung, wissenschaftlicher Name? Unter http://www1.maf.govt.nz/cgi-bin/bioindex/bioindex.pl kann man dann schauen welche Regulationen gelten, fuer einige "Calendula" sorten gelten "Basic" regeln, ich habe dir die mal rausgesucht:

All seed shall be in clean, new packages. Any seed from fleshy fruits shall have all traces of flesh removed with the exception of seed of approved (i.e. listed in the Plants Biosecurity Index) Orchidaceae, which may be imported in dry/green pods.

Each type of seed in the consignment must be clearly identified by its botanical name to species level.

...

On arrival in New Zealand the consignment or samples, drawn in accordance with MAF Biosecurity New Zealand approved sampling rules, are to be inspected by a MAF inspector at the Importer's expense. Biosecurity clearance will be given if the seed meets the basic conditions.

Im Prinzip, wenn deine Ringelblumen-Sorte fuer Neuseeland freigegeben ist (siehe Suchmaschine) und du sie in einem hygienisch dichtem Samenpaeckchen mitbringst, kannst du sie importieren, falls der MAF-Officer dem zustimmt. Das kann dich noch etwas extra kosten.

Nein. Wenn du versuchst, die Samen einzufuehren, werden diese noch am Flughafen vernichtet und deine Kreditkarten stark belastet.

Was möchtest Du wissen?