darf ich rezepte für meinen blog weiterverwenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es ein Rezept von Herrn Lafer oder einem anderen bekannten ist, dann schon mal gar nicht, denn es geht immer um das Geisteseigentum. Wen er war kreiert hätte, dann ist das wie ein geschriebenes Gedicht oder ein Foto, ein Bild.

Generell weiss man ja auch nicht, ob das "entdeckte" Rezept so nicht schon um die Ecke gepostet wurde ... ich empfehle immer den Einsatz eines ausreichend neuen und eigenen Zusatzes ... also, dass man dieses Rezept ganz bestimmt mit einer anderen Machart, Zutatenvariante etc. versieht und ausschmückt, zu etwas Besonderem macht durch eine Eigenkreation. Dieser Zusatz muss unbedingt erheblich sein, denn es reicht auch nicht, wenn ich ein Foto spiegele oder in Negativ setze etc.

Das ist keine Rechtsberatung, die ich mir nicht anmaßen darf und kann! Ich verfahre aber auf allen meinen Webseiten und denen meiner Kunden seit Jahr und Tag so und es hat noch nicht eine Abmahnung gegeben.

der Michael Marheine

Du darfst fremdes gesitiges Eigenzum nur mmit Genehmigung der Rechteinhabers verwenden

Was möchtest Du wissen?