Darf ich rechtlich eine konkurrenz-Domain auf meine Seite weiterleiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es sich um eine registrierte Marke oder einen Mitbewerber handelt, musst du dich vom Inhalt eindeutig unterscheiden, denn der User darf nicht irregeführt werden. ZUM Beispiel bei Verwendung des Kürzels "LG". Wie heißt deine Domain konkret und inwieweit unterscheidet sich deine Webseite von der deines Mitbewerbers? Zum Beispiel darfst du keine Domain verwenden wie "Adidas" Auch wenn du sie Ad-didas nenen würdest. Wenn du konkrete Fragen hast, dann sende mir einfach eine Nachricht. Mehr dazu erfährst du hier auf dieser Webseite:)

Vielen Dank! Das hat mir geholfen! Jetzt weiss ich bescheid. Hätte mich auch gewundert wenn sowas erlaubt wäre.

Was möchtest Du wissen?