Darf ich Primärquelle für Abschlussarbeit verwenden?

2 Antworten

Ich glaube du bringst da etwas durcheinander. Oder Ich.

Ich Verstehe dich wie folgt: Du schreibst eine Arbeit zum Thema XYZ. Dabei verwendest du das Buch A, welches an einer Stelle Buch B zitiert und interpretiert.

Was dieses Zitzt angeht ist Buch B die Primaerliteratur, welche du auch zitieren solltest. Buch A waere hier Sekundarliteratur.

Wenn du die Interpretation aus Buch A verwenden moechtest, dann must du natuerlich dieses zitieren, da es die Primaerliteratur zu dieser Interpretation ist.

Aber es war kein Zitat. Er hat lediglich die Sichtweise des anderen über einen Begriff in seinen eigenen Worten erklärt. Handelt es sich dann trotzdem um Sekundärliteratur? Reicht es nicht aus, wenn ich einfach die Quelle vom Autor verwende, der es in seinen Worten erklärt hat?

0
@myselfandme

Gerade bei solchen Dingen wie Begriffsdefinitionen ist der Wortlaut sehr wichtig. Ich wuerde vorschlagen, beide Quellen anzugeben. In den Naturwissenschafften koennte man es so handhaben, dass man die Quelle angiebt und die Interpretation/Formulierung des anderen Authors zitiert. Aber in Faechern wie Jura/Rechtskunde usw. existieren andere Standards.

0

Entweder Du nimmst die Quelle, die Du zitierst, direkt und unmittelbar, dann darfst Du so zitieren, oder Du zitierst ohne diese unmittelbare Quelle indirekt, dann muss meines Wissens auch so zitiert werden.

Wie zitiere ich eine Zusammenfassung einer Zeitschrift mit mehreren Autoren korrekt?

Ich schreibe der Zeit eine Farbe für die Schule und möchte nun eine bestimmte Quelle zitieren. Die Quelle ist eine Zusammenfassung der Bundeszentrale für politische Bildung von einem der vielen APuZ Hefte. Die Zusammenfassung hat leider keinen Autor angegeben und ich weiß nun nicht, da ich die Zusammenfassung verwenden will, wie ich diese korrekt zitiere!?
Muss ich alle Autoren angeben?

Gruß und vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie muss ich den Quellenvergleich machen?

Hallo! Gerade schreibe eine Hausarbeit und habe folgendes Problemchen: Ich möchte eine Textpassage in meine Arbeit übernehmen, also direkt zitieren. Der Autor hatte aber einen anderen indirekt zitiert, also zusammengefasst, was der andere geschrieben hatte.

Nun weiß ich überhaupt nicht wie ich den Quellenverweis machen soll :0 Soll ich vielleicht einfach den Autor nennen, von dem ich die Passage direkt habe? Darf ich den anderen überhaupt weglassen? Oder soll ich dann doch lieber dieses "zitiert nach" verwenden, obwohl es kein direktes Zitat war? ^^

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Präsentationsfolien zitieren

Hallo ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und würde nun sehr gerne aus einer bestimmten .PDF Datei zitieren. Diese PDF Datei enthält drei Folien einer Präsentation mit Bildern, die ich gerne in meiner Arbeit unterbringen würde.

Nun, wie gebe ich hier die Quelle an? Ich habe zu dieser PDF Datei keinen Internetlink, somit ist es keine Internetquelle.

Ich denke ich gebe es ins Literaturverzeichnis. Titel und Autor und Datum habe ich. Was mein ihr? Bitte um Rat! Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?