Darf ich öffentlich eine DvD zeigen und Geld verlangen? Und wenn nicht wie wäre es Legal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. Zumindest nicht ohne den Inhaber der Rechte entsprechend zu beteiligen. Wenn man Geld für einen guten Zweck sammelt könnte man gegebenfalls noch eine Erlaubnis erhalten ohne etwas Zahlen zu müssen, du BRAUCHST aber eine Erlaubnis sonst wird es verdammt teuer für dich (und du würdest dich Strafbar machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockimcZock
01.11.2012, 14:52

Weiss jemand wie man so eine Genehmigung bekommt????

0

Wenn es nicht deine eigene ist ( das was auf der CD ist )

Grundsätzlich NEIN

Du darfst Software und / oder Musik gerne an deine engsten Freunde KOSTENLOS weiter geben ( an 3 oder 4 ) aber nie Etwas das dir nicht gehört verkaufen.

Das Urheberrecht setzt da ganz klare Richtlinien.

Sobald du etwas mit dem Produkt ( z.B. einer DVD ) verdienst, machst du dich strafbar. Auch dann wenn ihr / du damit keinen Verdienst erzielst weil du die Einnahmen an bedürftige weiterleitest !

Also wie du es wendest ... als Privatperson darfst du es NICHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap ;) Du musst dafür bestimmte Gebühren Zahlen (abhängig von der Anzahl der Zuschauer, des Films, ob du dafür Geld nimmst oder nicht usw....

Hier gibts mehr Infos: http://www.vdfkino.de/verwertung/Merkblatt-Verwertung.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpacino
01.11.2012, 16:57

Danke für den Stern! ;) Wenn dir die Antwort hilft kannst mir ja noch 2 Daumen geben :D

0

das steht auf jeden Datenträger trauf und wird auch bei DVDs mit abgespielt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist verboten. Steht doch auch immer vor Film beginn.

Südafrika hatte auch mal vor Medikamente welche den ausbruch von aids verzögern zu produzieren, und dann zum produktionspreis an die bevölkerung zu verteilen. Der US Pharmakonzern welcher diese Medikamente verkauft und das patent recht hat musste aber leider ablehnen, dass verstößt nämlich gegen die prinzipien der freien marktwirtschaft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da du nur rechte für die privatnutzung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashzoom
25.10.2012, 16:28

es sei denn du erwirbst die rechte, aber das ist nicht bezahlbar od. das ist dein selbstgedrehter Film, damit hast du natürlich alle rechte

0

Was für eine DVD? Und was heißt zeigen? Willst du sie in die Hand nehmen und hochhalten!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?