Darf ich normale Müllsäcke als Gelben Sack verwenden?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

NEIN: auf keinen fall! die "gelben" säcke sind durchsichtig, damit die abholer gleich sehen können, was sich darin befindet. dummerweise benutzen ja viele leute diese kostenlos zu bekommenden säcke dazu ihren hausmüll loszuwerden. häufig befinden sich gefüllte pampers in den säcken. undurchsichtige beutel werden von den dsd-abholern einfach stehen gelassen.

Nur am Rande: Der Fragesteller hat später erklärt, dass die fraglichen Müllsäcke transparent wären.

0

Selbst wenn dem Anschein nach in den transparenten Tüten nur gelbersackfähiges Zeug ist, ist fraglich, warum sich die Abholer das Risiko geben sollten, getäuscht zu werden.

Wenn der Verbraucher die GrünenPunkte in Gelbe Säcke tut, dürfen die Abholer immerhin tatsächlich davon ausgehen, dass auch nur GrünePunkte drin sind. Diese rechtliche Vermutung wird man für die Abholer transparenter Müllsäcke nicht annehmen können.

Es ist aber sicher nicht verboten, seine GrünenPunkte in transparente Müllsäcke zu tun und den Abholern zur Abholung anzubieten - was die dann damit machen, kann man ja mal beobachten.

Die werden den nicht mitnehmen weil sie ja nicht wissen das er als gelber Sack dienen soll.

Da hilft wohl nur bis zur nächsten Abfuhr zu warten oder selbst zum Wertstoffhof zu fahren.

normalerweise werden nur die gelben Säcke abgeholt.
Ich denke nicht das das geht.

Wenn die Beutel nicht als "Gelber Sack" erkannt werden, werden sie nicht mitgenommen und bleiben einfach stehen, also nein - wenn es um die Abholung vom Straßenrand geht - sind sie nicht geeignet.

Bei uns geht das! Stehen genug andere Tüten an den Straßen, die auch mitgenommen werden! Ruf doch einfach mal bei der Abfallgesellschaft an!

Für alle die Sagen Wie sollen die das denn wissen... Die Säcke die ich habe sind Transparent. man könnte also mit links sehen, das nur Plastik und anderer Kunststoff drin ist.

Is zwar nichtmehr aktuell, aber das was die meisten hier schreiben ist doch quatch.

Die müllmänner kucken doch auch nicht in jeder papiertonne ob da nur papier drinn ist.

Also ich habe auch schon öfters die Blaue Müllsäcke (Undurchsichtig) zu den Säcken der anderen Mieter dazugestellt und die wurden auch anstandslos mitgenommen.

Wenn du ein par Gelbe Säcke stehen hast kannst du auch 1-2 normale dazustellen. Die nehmen sie dan meistens mit.

die werden bei der Abholung der gelben Säcke stehengelassen - wie sollen die Müllmänner denn auch wissen was da drin ist?

In den Container ausleeren.

ja^^. Dann verhaut mich mein Vermieter da wir nur ne Restmüll,Bio.Papiertonne haben und eben die Gelben Säcke daneben deswegen ist diese Option eher destruktiv.

0

Hast du ne gelbe Tonne oder stellst du die auf die Straße? Wenn du die auf die Straße stellst, werden die wahrscheinlich nicht mitnehmen. Aber in die Tonne kann prinzipiell alles rein.

Was möchtest Du wissen?